Wie gewinne ich einen Ableger vom Magnolienbaum oder Strauch aus anderem Garten?

2 Antworten

Es gibt schon eine Methode, aber die dauert etwas. Man nehme einen tiefhängenden Zweig der Mutter-Magnolie, schneide ihn an einer Stelle, wo er den Boden (ohne abzubrechen) berühren könnte, etwas ein, so ungefähr ein Viertel. Dann wird der Zweig mit der eingeschnittenen Stelle nach unten eingegraben und mit einem großen Stein oder Draht fixiert. Das Ganze nennt sich Absenker. Nach einem Jahr kannst du dann den Zweig von der Mutterpflanze abtrennen und ihn mitsamt seinen neugebildeten Wurzeln in deinen Garten pflanzen. Es ist also nicht schwer.

Was möchtest Du wissen?