Wie geht diese Aufgabe (Physik, Energie pot und kin)?

1 Antwort

Ich denke das geht so.

Epot = Ekin

m*g*h = 0.5*m*v^2

m kürzt sich heraus und du kannst nach v umstellen. h kennst du, g kennst du und 0.5 kennst du auch. g = 9.81m/s^2, solange ihr nicht mit 10 oder 9.8 als Rundung rechnet. 

Was möchtest Du wissen?