Wie gehe ich einen 300m Lauf an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, sprinte NIEMALS 300m ,weil das der Körper gar nicht schaffen kann!

Ich habe selber 300m Erfahrung, deshalb rate ich dir erst etwas langsamer loszulaufen (damit meine ich zügig laufen) und zum Ende raus noch so schnell zu laufen, wie es dein Körper schafft.

Beim ersten Mal wirst du es nicht so hinbekommen , wie du es dir vorgenommen hast, denn man muss sich an diese Strecke erst gewöhnen...wenn du nach dem ersten Lauf gemerkt hast, dass du noch schneller hättest laufen können, kannst du ja beim nächsten Mal schneller loslaufen oder auch andersrum.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?