Wie Fleck aus (Titan)-Zinkblech entfernen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sieht für mich wie eine Chemische Beschädigung des Materials aufgrund der Weinsäure aus.

Wenn es wirklich so etwas in der Richtung ist, wirst du den Fleck nicht leicht wegbekommen, am ehesten noch mit Oxalsäure.

Du kannst auch versuchen, das Material ubzuschmiergeln, am besten zuerst grob und dann mit einem Feinen Schleifpapier nachpolieren.

Btw Zinkblech ist chemisch nicht sehr beständig weswegen hier Edelstahl besser geeigent wäre, da hast du keine Probleme wenn Essig oder sonstiges drauf kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von STFN88
29.05.2016, 16:40

Schleifpapier klingt an für sich ganz gut, jedoch hätte ich Sorge, dass sich die Oberfläche danach optisch verschlechtert.
Schwer zu sagen, ob die chemische Reaktion nur oberflächlich ist..

0
Kommentar von STFN88
29.05.2016, 16:44

Werde ich mal probieren, Danke schonmal 😉

0

Was möchtest Du wissen?