Wie findet ihr, dass in Bussen jetzt Ladestationen sind?

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

Ist mir Egal. 79%
Gut, benutz ich. 21%
Schlecht, sowas vertraue ich nicht. 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ist mir Egal.

Der Weg den ich fahre ist kurz (15 Minuten, wenn ich überhaupt fahre).

Da hätte ich Angst das ladende Gerät zu vergessen.

Über die kurze Zeit lohnt sich das laden auch nicht.

Und ich lade mein Handy immer auf, so das ich, wenn ich unterwegs bin, immer genug Akku habe

LG,

🌼 Sometimesscarry 🌼

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – ✨️Ich beantworte gerne eure Fragen✨️
Ist mir Egal.

Ich fahre so gut wie jeden Tag Bus und hab noch nie jemanden gesehen der die Dinger benutzt hat, ich denke einfach mal niemand hat sein Ladekabel mit.

Ist mir Egal.

Habe ich noch nie genutzt. Aber WLAN im Bus finde ich hilfreich.

Gut, benutz ich.

Super, W-LAN und Strom, was braucht man mehr? (Pünktlichkeit und Fahrkarten die bezahlbar sind, wären auch schön, aber man nimmt was man bekommt)

Ist mir Egal.

Lese ich jetzt zum ersten Mal, dass es so sein soll. Für mich ändert sich wenig oder gar nichts in meinem Alltag.