Wie finde ich ein Loch im Planschbecken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,am Besten funktioniert es mit etwas Spüli in einer Sprühflasche und dann den Pool langsam damit benetzen. Vorsicht das man bei großen Pools nicht gleich das ganze Wasser darin versaut. Man sollte den Pool etwas stärker aufpumpen; Überdruck können die ab.
http://www.kinderpool-mit-rutsche.de

Auch ich habe ein großes Planschbecken (2,70 m). Nach ein paar Wochen war ein Loch im Reifen. Ich habe es 3 x mit Spüli versucht. Fehlanzeige. Ins Bad kriege ich dieses Riesending auch nicht rein. Letzter Versuch: Gartenschlauch ins Riesenventil halten,--- bei kleineren Ventilen vielleicht mit einem Trichter---,und Wasser reinlaufen lassen. Rest mit Luft auffüllen, und dann das ganzen hin und her drehen. An einer Stelle wurde der Luftreifen von außen nass. Da war dann daß Loch. Ich habe überigens diese Stelle gleich nocheinmal eingeschäumt, doch selbst unter Druck blubberte da nichts.

Mit wasser und einem Tropfen Spüli! wo es Bläschen gibt, müsste dann das loch sein.

Planschbecken leicht aufpumpen und in die mit Wasser gefüllte Badewanne legen, dann draufdrücken - meist sieht man dann ja die Luftblasen und das Loch ist gefunden!

Was möchtest Du wissen?