wie erkenne ich das motiv in einer invention?

2 Antworten

Wikipedia: INVENTION > Musik Aus einem musikalischem Einfall (Thema) heraus entwickelt der Komponist das gesamte Stück. Das Thema wird dabei unterschiedlich verarbeitet, z.B. nach dem Prinzip der Imitation (Nachahmung des Themas in einer anderen Stimme), Sequenz (Wiederholung des Themas auf einer anderen Tonstufe), Transposition (Thema erscheint auf einer anderen Tonstufe), Umkehrung, Augmentation (Vergrößerung der Notenwerte), Diminution (Verkleinerung der Notenwerte), Abspaltung (nur ein Teil des Themas wird verwendet). Gegenspieler des Themas in einer anderen Stimme ist der so genannte Kontrapunkt. Die Invention ist in der Regel zweistimmig.

Bei Johann Sebastian Bach ist die Invention ein zweistimmiges Klavierstück, in dem der musikalische Einfall polyphon verarbeitet wird, siehe Inventionen und Sinfonien.

Was möchtest Du wissen?