Wie Elfmeter schießen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Tolle an einem Elfmeter ist, dass man ihn auch wirklich unhaltbar schießen kann! Wenn du ihn mit einer ansprechenden Schärfe in Richtung Kreuzeck hämmerst, hat der Torwart keine Chance, da hin zu kommen (er müsste sonst ja schon einige Zeit vor dem Schuss ein, zwei Schritte von der Mitte weg machen). Allerdings sind auch schon Spieler wie Rui Costa, Raúl oder Beckham an diesem Versuch gescheitert... Auch wenn es im Training klappt, im Spiel ist es eine andere Situation.

Wenn du den Ball aber nur in eine Ecke schiebst, hat der Torhüter gute Chancen, den Ball abzuwehren. Da muss man dann icht unbedingt von »Pech« sprechen (wie Podolski gegen Serbien), das ist dann einfach schlecht geschossen...

Klüger ist dann schon, den Ball in die Mitte des Tors zu lupfen (oder sogar dorthin flach zu spielen)! Auch wenn das arrogant wirkt, sind die Chancen zu treffen hoch, wenn der Torhüter in ein Eck hechtet... Auch deshalb ist es wichtig, den gegnerischen Torhüter zu beobachten.

Ich schiesse immer hoch(am besten in den Winkel)und konzentriere mich kurz vor dem Pfiff auf den Torwart,was er macht.

Hauptsache ins Tor... ich denke der ideale 11er ist - mal abgesehen von den unhaltbaren im Kreuzeck - der, der hart, schnell und "trocken" geschossen ist und dabei zumindest einigermaßen platziert ist. Entweder wirklich mittig, oder aber möglichst weit an der Seite.

Was möchtest Du wissen?