Wie drückt man Pickel richtig aus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den Pickel ausdrueckst so wie die meisten, dann kommt er schnell wieder und ist meist noch schlimmer als vorher. Einen Pickel ausdruecken, das muss man wirklich richtig machen.

An der Spitze muss der Pickel aufgeschnitten oder aufgestochen werden. Das muss so tief gehen, dass der Inhalt herauskommt. Dann kommt die wichtige Phase. Beim Ausdruecken darf man nicht zu nahe am Pickel ansetzen. Der Inhalt ist naemlich nicht nur auf den Pickel konzentriert sondern auch darunter in den Gefaessen verteilt. Drueckt man zu nahe, dann wird der Hauptpickel ausgedrueckt, darunter aber presst man den Rest schoen fest in die kleinen Blutgefaesse usw hinein und verteilt das. Dadurch kommt es danach dort zu Entzuendungen, das ganze wird viel schlimmer als vorher.

Beim Ausdruecken faengt man also einige cm entfernt an, mit leichtem Druck auf den Pickel zuzustreichen. Der Anfang sollte schon einige cm Abstand vom Pickel haben. Hat man das ganze rundherum gemacht, dann laesst man den Pickel kurz ruhen und macht das gleiche wieder mit mehr Druck. Nur so bekommt man den Pickel grossflaechig wirklich leer. Am Ende sollte dann mehr oder weniger nur noch Blut kommen. Das wischt man dann auch noch ab und desinfiziert. Pflaster drauf, dann ist das OK. Nach einem Tag kann man nochmal nachdruecken, wobei auch nochmal nachgestochen werden sollte. Manchmal hat sich dann nochmal etwas angesammelt, manchmal nicht.

Wenn man das so richtig macht, dann ist der Pickel recht schnell weg und abgeheilt.

Eigentlich sollte man Pickel nicht ausdrücken ! Wenn Du es trotzdem machst, bitte vorher die Hände gründlich waschen und nach dem Ausdrücken, die Stelle desinfizieren. ( z.B. mit Alkohol )

kann man denn sonst was gegen die machen?? meiner is mitten auf der stirn und nervt total :(((

0

Hände und Finger reinigen, pickel zusammendrücken, drücken bis er platzt, fertig. danach wieder Hände waschen und den Pickel desinfizieren

Nicht bis er platzt sondern vorher oeffnen, sonst ist der Druck innen zu gross und man drueckt einen Teil des Eiters tiefer rein.

0

Pickel nicht ausdrücken.?!

Die meisten Leute hier in der Community sagen ja das man einen Pickel auf keinen Fall ausdrücken sollte. Aber wenn man ihn nicht ausdrückt sieht es doch wirklich eckelig aus. Und wenn ich den nicht ausdrücke, dann sprechen mich ja noch mehr Leute auf meinen Pickel an oder finden mich eckelig. Ich schäme mich richtig wegen meinen Pickel(n) die ich immer hab'. Also ich drücke meine Pickel immer aus. Ist das jetzt Schlecht.?

...zur Frage

Pickel ausgedrückt - Durchsichtige Flüssigkeit

Hey ich habe einen Pickel ausgedrückt, es kam auch der Eiter raus. Nur ich weiß nicht ob alles raus ist, es kam dann kein Blut. Habe schon zig mal nachgedrückt, aber das einzigste was da in Massen dann raus kommt, ist durchsichtige Flüssigkeit. Ist alles raus? Warum ist da denn immernoch ein "Hügel? Kann ich den Pickel irgendwie schnell wegkriegen?

...zur Frage

Mitesser ausgedrückt

Ziemlich scheußliches thema aber ihr kennkennt mich ja nicht habe gestern einen ziemlich tief sitzenden mitesser mit etwas gewalt ausgedrückt, aber ohne fingernägel! Jetzt ist zwar alles draußen aber dafür die umliegende haut immernoch rot (bild anbei) was sollte ich jetzt tun und kann ich heute eine seesand-mandelkleie maske machen oder ist das nicht so gut für das entzundene ding? ps: bin 15, weiblich und hab meine tage falls das iwas dazu beiträgt wegen hormonen und so

...zur Frage

Hallo , meine Freundin hat so ein Pickel im gesicht mitten auf der stirn sie meint es wäre hart und da käme nix raus wenn sie drückt was kann das sein?

Pickel will nicht weg

...zur Frage

Mitesser auf der Nase ausgedrückt..! HILFE

Hallo. Ich habe viele Mitesser bzw. kleine schwarze Punkte auf der Nase und habe eben einen ausgedrückt.. :/ da kam irgendwas komisches braunes (wurmartig ein bisschen) heraus und jetzt ist da an der Stelle wo der Mitesser war auf der Nase ein minimales Loch bzw. eine kleine Einkärbung. Ist das normal??? Geht das wieder weg? Soll ich Creme drauf machen?

...zur Frage

Was gegen Krusten die sich nach dem Pickel bilden?

Hallo, jeder kennt bestimmt dieses Problem. Man hat einen Pickel, drückt ihn RICHTIG HYGENISCH aus, und nach paar Stunden bildet sich ein ,,Blutkruste,, , wenn man sie abkratzt bleiben Narben, wenn man´s lässt ist man für 1-2 Wochen ,,hässlich,,.Was kann man dagegen machen bzw. die Kruste schnell beseitigen OHNE das Narben bleiben ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?