Wie die Gefühle in der Beziehung auffrischen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn man die Energie hat, die man für eine Beziehung auch aufbringen muss, dann ist es wichtig sich unabhängig voneinander zu entwickeln und dem Gegenüber des öfteren vor neue Tatsachen, Entscheidungen usw zu stellen. Die Strukturen müssen unterbrochen werden. So hat man die Chance immer wieder das zu erleben, was einem am anderen so gut gefällt - oder sogar neue Seiten aufzudecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldenNugget93
13.10.2011, 10:05

Danke, ich werde auf jeden Fall unter diesen Aspekten mit ihm darüber reden und versuchen das Umzusetzen... Hast mir sehr geholfen ;-)

0

Hey :) Ich bin mit meinem Freund auch knapp 1 Jahr zusammen und kann dich ziemlich gut verstehen ( scheint als wären unsere Freunde sich ziemlich ähnlich ) xD Es gab vor einer Weile eine Zeit da habe ich mich das selbe gefragt & ich kann dir nur den Tip geben, unternimm etwas neues mit ihm! Geht in die Sauna, macht ein Picknick, geht zusammen ins Tropical Island, whatever,... Hauptsache ihr zwei mal alleine und was neues ausprobieren ! Wenn dann die Gefühle nicht wiederkommen weiß ich leider auch nicht weiter... Bei mir war die Situation auch ein bisschen anders .... & wenn du Freiraum brauchst, dann musst du es ihm sagen... Es ist schwer und er wird es vielleicht auch Anfangs nicht wirklich verstehen, aber das kommt mit der Zeit dann auch! Durch die SMS muss ich auch durch und wenn mich das nervt sag ich das mittlerweile auch ziemlich deutlich ! Du musst einfach ein paar Grenzen schaffen!

Am Anfang der Beziehung ist so etwas ja schön, aber wenn man keine Grenzen letzten endes schafft und nicht sagt was einen Stört endet es zum Schluss in einem riesen Streit und Chaos, was meist nicht gut endet!

Viel Glück dir und denem Freund & ich hoffe ihr schafft das zusammen! Lg Shyra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harrycool
13.10.2011, 10:30

hi, ich hab gerade deinen Beitrag gelesen und dir den daumenHoch gegeben. Ich seh das weitgehend ebenso. Viel Glück auch dir.

0

In jungen Jahren verliebt man sich immer schnell. Wenn dann eine gewisse Zeit verstrichen ist, kommt die Ernüchterung. Natürlich glaubt man, diese einmal begonnene Beziehung aufrecht erhalten zu müssen, obwohl das nur selten etwas bringt. Um den wirklich richtigen Partner zu finden, bedarf es allerdings mehrerer Versuche, glaub es mir. Nicht jeder passt zu jedem, dass habe ich in jungen Jahren auch anders gesehen. Es ist also ganz normal, wenn deine Beziehung nicht mehr so ganz funktioniert. Auf seine Gefühle sollte man schon manchmal achten. Das ist ja nichts schlimmes wenn du nicht mehr viel für ihn empfindest, sondern normal. Viele Ehen halten nur länger, weil man auch zu lange an eine intakte Beziehung geglaubt hat, die eigentlich von Anfang an nicht richtig fuktionierte. Spaß kann man miteinander haben, aber für eine dauerhafte Beziehung braucht es mehr. Vor allem sollte man erstmal sein Leben genießen bevor man sich für "ewig" bindet. Der Alltag kommt dann noch früh genug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir ist auch aufgefallen, das "liebe" ne kopfsache ist. frag dich nicht "liebe ich ihn?" oder sag dir "ich liebe ihn!"

das die gefühle nach nem jahr nicht mehr so sind wie am anfang ist klar, da ist die welt rosarot, und man hat schmetterlinge im bauch etc. das schwächt leider alles mit der zeit ab, aber die beziehung baut sich auch aus vertraun und nähe auf, und das ist es, was liebe wirklich ausmacht, das man mit dem menschen zusammen sein WILL. und das willst du ja, sonst würdest du nicht sagen, das du es schade findest. gibt es viell etwas, wo du dir denkst, du verpasst was? einen grund, weshalb du lieber single sein willst? beziehungen sind dinge, an denen man ständig arbeiten muss, und jeder zieht sich mal ein wenig zurück, das ist normal. aber denk einfach mal an all seine positiven eigenschaften, an tolle erlebnisse etc, da kommt dann evtl sogar die schmetterlinge zurück ^.~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gönnt euch ab und zu eine Auszeit von zwei - drei Tagen, da kommt die Sehnsucht zu dem Anderen auf und ihr freut euch mehr, wenn ihr euch wiederseht. Freiraum ist sehr wichtig. Wenn der Eine sich bedrängt fühlt, verschwinden die Gefühle schnell. Schreibt weniger SMS. Macht eure Beziehung wieder interessant. Weniger sehen, weniger schreiben. Das kann einengen. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen seht euch weniger. Zieht es durch, beschäftigt euch mal mit euch selbst, mit euren eigenem Freundeskreis oder sonstiges und geht mal aus oder geh deinen Hobbys nach oder was auch immer. Nur ihr dürft nicht ALLES zusammen machen. Zumindest nicht ständig. Wenn ihr mal eine Woche euren Freiraum hattet was eigenständiges macht und nciht dauernd miteinander schreibt und euch nicht beschäftigt, bringt das alles nichts. Das Problem hatte ich auch aber jetzt sehen wir uns nur noch am Wochenende und haben immer neue Pläne auf die wir uns freuen sie zusammen durchzuführen und dann ist die Vorfreude auf das Wochenende schon ziemlich groß und die Gefühle wenn man den Partner wieder sieht nach 5 Tagen Pause auch wieder hoch.

was ihr auch machen könnt ist ein Picknick unter dem Sternenhimmel... Ich habe sowas ähnliches gemacht, dabei hab ich auf dem Balkon schönen Tee und Kerzenlicht in der Nacht vorbereitet mit Schokolade und Kuscheldecken uns warm eingepackt und unter dem Sternenhimmel zusammen nur da gelegen unseren Tee getrunken die Aussicht genossen ( ich habe von unserer Wohnung eine sehr gute Aussicht auf die Landschaft ) und haben gekuschelt. Haben geredet und dabei sind viele neue unbekannte Gefühle frei geworden. Sowas solltet ihr vielleicht einmal im Monat machen (nicht immer das GLEICHE auch mal verschiedene Sachen muss auch nicht immer romantisch sein sondern auch mal vielleicht abenteuerlich oder aufregend) Naja das sind so meine Tipps ich hoffe sie helfen dir sogut wie mir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es müssen unbedingt eigene Freiräume für jeden von euch selber geschaffen werden....die genutzt werden, um sich selber in anderen Sphären zu bewegen und das eigene "ICH" auf eine Wohlfühlformel zu bringen und Austauschmöglichkeiten zu nutzen, dann kann man wieder neu in die Beziehung investieren und sie gewinnt wieder an Spannung!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, hier noch ein KONKRTERER Tipp.

Mach dir "einfach" Gedanken, wie du für Euch beide ein bestehendes Interessengebiet intensivieren oder gar ein zusätzliches schaffen kannst. Das kann ein gemeinsames Theaterabo sein, ein relativ regelmäßger saunawellnesshalbtag, das kann die Gründung eines Diskussionsclubs im Bekanntenkreis sein (Diskussionen über Allag, Politik, Musik, Kultur, Lokalpolitike, etc etc, aber ggfs auch über ausgewählte Literatur) Konzentriere dich auf deine Beziehung, versuche sie zu verbessern. Vielleicht entdeckst du, was du noch nicht kanntest. Das kann genau dann passieren, wenn dein Partner spürt, wie sehr du dich um ihn bzw um Eure Zweisamkeit bemühst Vileleicht fällt dir noch mehr ein, was dazu beiträgt, daß du dir sagen kannst TREUE MACHT MIR SPASS. DENN DAS IST LIEBE. Auch wirst du dir kaum je Vorwürfe machen müssen, nicht Alles versucht zu haben, sollte mal nicht alles so klappen, wie ihr euch das ausmalt. Ich wünsche dir simply the best.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo GoldenNugget93,

wenn du selbst dir nicht sicher bist, ob du ihn noch liebst und wie stark deine Gefühle für ihn sind, dann überlege einmal folgendes:

WARUM habe ich mich in diesen Mann verliebt?

WAS tun wir beide, damit die Beziehung schön ist?

WIESO sollte ich mich von ihm trennen, wenn das Zusammensein mit ihm passt?

Diese drei Fragen, die kannst nur du beantworten, war auch nur ein Beispiel, du kannst andere Fragen auch stellen.

Noch eine wichtige, wenn nicht DIE wichtigst Frage überhaupt, hätte ich bald vergessen:

Können wir beide über alles reden und tun wir das auch?

Hier ist so ein Punkt, an dem die Beziehung steht oder fällt. Ohne Kommunikation, wozu auch manchmal durchaus Schweigen gehören kann, ist keine Ehe, Freundschaft, Beziehung, lebensfähig!

Jede Beziehung ist auf einige Pfeiler gebaut:

Liebe Treue Verständnis Kommunikation Ehrlichkeit

Da gibt es sicher noch mehr, aber ich glaube, wenn die 5 vorhanden sind, dann liebst du ihn schon, und er dich natürlich auch.

Viel Erfolg beim Forschen, wie alles so auf dich zutrifft,

Gruß Alfred

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin der gleichen Meinung wie Springbreak. Probiere dieses mal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du deine Situation gerade beschrieben hast gefällt mir SEHR gut. Dass du es noch retten willst...RESPEKT!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man jetzt z.b. freiraum lässt sagen wir mal 1 woche Und Sie dann an das Freiraum gewohnt wird was dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?