Wie bringt die Bundeswehr schwere Leopard Panzer nach Afghanistan?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit den eigenen Transportfugzeugen (Transall C-160) wird das nix. Die kann nur 16 Tonnen zuladen. Der Leo II wiegt ne ganze Menge mehr. Es gibt aber Chartergesellschaften die das mit größeren Flugzeugen ohne Probleme hinbekommen (AN-124, AN-225)

Sehr witzig diese Frage und die Antworten dazu besonders das Zerlegen und wieder Zusammensetzen ;) Wenn dich das wirklich interessiert wie so ein Ungetüm nach Afghanistan kommt, ist die richtige Antwort schon gestellt worden. Das Transportflugzeug Antonow 225 oder 500 ist in der Lage, 1-2 Panzer zu fassen. Es gibt sogar 2 Flughäfen in Afghanistan, die dieses Monster lassen können habe ich vor kurzem noch selber gesehen in Live war echt ein Spektakel. Ansosnten alles war schwer zu transportieren ist und erst mal längerfristig nicht gebraucht wird =), kommt mit dem Schiff nach Pakistan und dann per LKW nach Afghanistan. Dabei muss man bedenken, stell dir vor du bist Pakistan und jemand anderes möchte mit Kampfpanzern durch dein Land fahren, wie würdest du dich fühlen? Das ganze ist echt ein politscher und militärischer Spagat der einen irrelangen Rattenschwanz an Papier, Beziehungen, Bemühungen und natürlich sehr viel Geld nach sich zieht. MfG Hirsch

auf "eigener kette": es handelt sich bei panzern doch um fahrzeuge, oder sehe ich das falsch???? müssen noch ein paar tankfahrzeuge dabei sein (vermute ich)

Was möchtest Du wissen?