wie berechne ich die höhe eines baumes?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nimm einen Zollstock und mache ihn 1 m auf. Du nimmst ihn so in die Hand, dass Dein Arm in einem 90° Winkel vom Körper gestreckt nach vorn ist und dabei der Zollstock senkrecht nach oben zeigt. Die Hand befindet sich etwa in der Mitte des Zollstocks. Nun stellst Du Dich etwa 5m vor den Baum und blickst immer auf die Zollstockspitze. Nun läufst Du langsam rückwärts, und zwar so lange, bis das Zollstockende und die Baumspitze mit Deinem Auge eine Linie bilden. Nun mach Dir ein Zeichen auf den Boden an dem Punkt, an dem Du gerade stehst. Nun mißt Du den Abstand mit dem Zollstock von der Markierung bis zum Stamm. Und das ist dann die Baumhöhe. Viel Erfolg und lG

wenn dus mit einer mathematischen formel machen willst, dann miss die länge des schatten und du brauchst den winkel unter dem die sonne den schatten wirft. dann mit tan ausrechnen

Was möchtest Du wissen?