Wie bekommt man dünnes Haar?

9 Antworten

Dass Dein Haar so widerborstig ist liegt nicht an der Dicke sondern an der Pflege. Einmal wöchentlich eine Kur drauf, doppelt solange einwirken lassen, am besten mit Duschhaube drauf und Handtuch drüber. Schönes weiches Haar bekommst Du z.B. mit der Haarkur von Redken "Smooth Down" oder der "Vollhaarkur" oder "Seealgenkur" von Basler, (das sind zumindest die besten von den vielen, die ich ausprobiert habe).

Versuchs mal mit nem Glätteisen. Bei mir sind die nach dem föhnen auch total "hart" und unschön, ohne Glanz. Verwende ein GHD glätteisen. Das ist echt das beste aber nicht gerade billig. 150-200€ kostet das gute Teil! Kann'st auch ein günstigeres nehmen und eine Glättungscreme verwenden. Oder von Got2be "Schmußekatze". Ich verwende nach dem Glätten immer velvet amplifier vom Wella! Das macht die Haare Super weich.

Da solltest du einen friseur fragen, aber ich denke, da ist nichts zu machen. Ich habe auch dickes Haar, aber es ist nicht borstig......

klar ich kenn eine due hat sehr dicke haare und die war beim friseur und hat sich da die haare verdünnen lassen oder wie das heisst oder da gibts auch extra so einen schnitt

hey :) ich selber hab auch richtig dickes haar. wenn du sie glättest, geht automatisch ziemlich viel volumen raus und sie fallen auch vieeel schöner :) und sie fühlen sich besser an. probiers doch mal aus ;) allerdings gehen da die haare ziemlich kaputt..

Was möchtest Du wissen?