Wie bekomme ich wildes Fleisch an meinem Instimpiercing entfernt?

2 Antworten

Hey,

Verwendest du Oktenisept?

Wenn es noch eitert/entzündet ist evtl. Tyrosur drauf geben.

Gehe wenn du es auf alle Fälle behalten willst bitte zu deinem Piercer! Von Wasserstoffperoxid-experimenten würde ich abraten, sonst ist die Ohnehin schon gereizte stelle noch mehr strapaziert.

Soweit ich weis ist die einzige Methode Wildfleisch zu entfernen rechtzeitig zum Piercer zu gehen :/

Wünsche dir viel Glück und baldige Besserung!

Entzündet ist es nicht. Nur etwas durckempfindliche. Ich kann halt erst in zwei Wochen wieder zu einer Piercerin.

0
@MissCathie

Hmm dann versuch es solange gut zu pflegen, oder das Studio mal anzurufen und nach Rat zu fragen, solange du wartest :/

Zum Arzt gehen würde ich da nicht, denn die sind oft gegen Körprschmuck und wollen es dir nacher unnötig raus machen :/

0

Zum Arzt würde ich auch nicht gehen. Ich habe schon öfters mitbekommen, wie sie auf meine Piercings reagiert haben. Du hattest vorhin was mit Octenisept gesagt, ich habe Prontolind von meiner Piercerin noch, denkst du, dass ich das erst einmal benutzen soll?

1
@MissCathie

Hey, Prontolind und Octenisept haben bei mir beides gut funktioniert. Ich benutze das aus Prinzip immer nach dem Duschen. Es schadet dir auf keinen Fall und verhindert das das Piercing sich nochmal entzündet, also würde ich dir dazu schon raten :)

0

Dann werde ich das mal ausprobieren :) Dankeschön

0

Ich als surival Fan, würde es mit einer rasierklinge rausschneiden und mit schmerzhafter Alkohol Desinfektion täglich reinigen.... Und hoffen das keine weitete vernarbung entsteht....

Aber ich glaube das dieser Post dir wenig helfen wird! Wollte nur mal was sagen

So hart bin ich nicht drauf. Aber vielleicht hilft es anderen, die das lesen :D trotzdem Danke :)

1

Was möchtest Du wissen?