wie baue ich eine rauchbombe die lang raucht?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r mtbprinz ,

ich hoffe, dass dir bewusst ist, dass die Herstellung solcher "Böller" oder "Bomben" gefährlich sein kann. Aus diesem Grund möchte ich an dich und auch an die Community appellieren, im Hinterkopf zu behalten, dass dies eine gefährliche Angelegenheit sein kann.

Viele Grüße,

Klaus vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Also erstmal die Warnung, die Dinger sind im Eigenbau wirklich sehr gefährlich und man sollte die Finger davon lassen: http://www.literaturasyl.de/bomb/terror/anleitung/rauchbombe.htm

Um eine langanhaltende Rauchbombe zu bauen, solltest du vor allem darauf achten, dass eine mit Feststoffen verwendest. Rauchgranaten aus Kaliumnitrat haben sich hier ausgebacken bewährt, da sie einfach länger brauchen, bis sie ganz abgebrannt sind und deswegen auch automatisch lange rauchen. Eine funktionierende Anleitung gebe ich dir aber sicherlich nicht, da sich dabei sehr gefährliche Dämpfe entwickeln!

Da die anderen meinen, dass Rauchbomben zwangsweise etwas mit Terrorismus etc. zu tun haben, werde ich (als leidenschaftlicher Rauchbombenbauer...)dir mal 'n paar Anleitungen geben...Zum einen könntest du Kaliumnitrat (das bekommst du als Pökelsalz bei deinem Metzger oder in der Apotheke) mit Zucker/Puderzucker im Mischungsverhältniss 3:2 in einer Pfanne bei gaaanz schwacher Hitze erhitzen. Dadurch karamelisiert der Zucker undbindet das KNO3. Die dadurch gewonnene homogene Masse kannst du dann einfach in eine Form deiner Wahl (Klopapierrolle....)gießen und eine Stnde trocknen lassen. Dann einfach anzünden und den Effekt bestaunen...Eine noch effektivere Variante wäre die sogenannte Bergermischung. Bei dieser wird Hexachlorethan mit Magnesium-, Alumniunum- oder Zinkpulver vermischt und angezündet. Dadurch entsteht kein Rauch, sondern extrem viel und extrem dichter Nebel. Die Bergermischung wurde langezeit beim Militär verwendet. Bei weiteren Fragen einfach melden ;)

An alle die hierin die Antworten solche sachen wie :,,lass es einfach'' oder ,,bist du ein terrorist'' schreiben, das sind RAUCHBOMBEN damit kann man niemeanden umbringen oder verletzen!!!!! Auserdem ist der Rauch ungiftig!!!!!!!!!!! Und manche Leute (z.B. ich ) benutzen diese RAUCHbombem und bei Paintball oder Softairschlachten nihct gesehen zu werden das nennt man taktisches Verstecken und hat NIX mit Teroorismus zu tun:

Na dann ... Wie gesagt ich spuele auch oft softairachlachten mit freunden .... Aber wie baut man nun diese rauchbomben und wo bekommt man die stoffe her???

0

Hey du Jungterrorist laß das.

terrorist???? ich brauch das nur für softgunschlachten und zeltlager überfallen

0

ein terrorist würde keine rauchbombe sondern ne brandbombe oder giftgas bombe oder ne richtige bombe bauen oder hast du schon mal von nem terroranschlag mit ner rauchbombe gehöhrt bei dem jemand gestorben ist?

0

Warum?Für was braucht ein Terrorist eine Rauchbombe?Um im Rauch dann HALALALALALALA zu schreien?Damit bringt man niemand um.

1

Was möchtest Du wissen?