Wi kann ich diese Aufgabe lösen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 Die Einheiten braucht man einer solchen Aufgabe nicht ändern, allerdings sollte man die erhaltende Dezimalzeit beachten.

1. Schritt: 9 Uhr - 7 Uhr = 2 h Fahrzeit

2 h • 20 kmh = 40 km Vorsprung besitzt das Fahrrad.

Die Geschwindigkeitsdifferenz: 80 km/h - 20 km/h = 60 km/h

40 km / 60 km/h = 0,66667 h wird das Fahrrad eingeholt

in dieser Zeit legt das Fahrrad 0,66667h • 20km/h = 13,333 km zurück

Gesamthaft 40 km + 13,33 = 53,33 km ist der Treffpunkt

0,66667 • 60 min/h = 40 Minuten

Der Treffpunkt ist also um 09:40 Uhr

danke sehr

0

1. Schritt : Alles in SI-Einheiten umwandeln

2.Schritt: Hier die 2 Gleichungen aufstellen

Vr=20 km/h=5,555..m/s und Va=80 km/h=22,22..m/s

von 7^00 bie 9^00=2 Std=120 min=7200 Sekunden

Weg des Radfahrers Sr(t)= Vr * t + Sro

1. Sr(t)= Vr * t= Vr * 7200 hier ist t der Zeitpunkt,wo das Auto losfährt

für das Auto

2. Sa(t)= Va *t gleichgesetzt

Sr(t)=Sa(t) ergibt Vr *t + Vr *7200= Va *t 

Vr * 7200= Va*t-Vr * t= t*( Va-Vr)

Teffpunkt bei der Zeit 

t=Vr *7200 s/(Va-Vr)=5,55 *7200/(22,22 -5,55)=2397,12 s=39,9 Minuten

Treffpunkt an der Stelle

Sa(t)= 22.22 m/s * 2397,12 s=53264 m = 53,264 km

danke sehr hat mir sehr geholfen

0

(X+2)*20=X*80

X ist dann die zahl der stunden

du willst das also als gleichung machen...Ja aber wir soltten halt die physikalischen formeln benutzen wie z.B s=v*t+S0 ; t=s:v ; und so ....ich habe die aufgabe auch schon soweit berechnet, dass ich die zurückgelegte distanz des fahrad fahers in 2 stunden wusste und die des autofahrers in 2 stunden, dannach sollte man die werte irgendwie so kombenieren das ich auf die länge komme die beide zurück gelegt haben in zeit x und diesen schritt verstehe ich nicht

0

die frage war, wie du die Aufgabe lösen kannst warum sollte ich dir einen unnötig komplizierten weg erklären wenn es auch schneller geht 40 Minuten kommt auch bei mir raus statt x kannst du auch t schreiben wenn dir das was hilft

0

Mathe - Textaufgabe!?

Ich kann diese aufgabe nicht lösen. HILFE! Aufgabe: melk und spitz an der donau sind 20 km voneinander entfernt. von melk fährt um 10:00 uhr ein radfahrer in richtung spitzmit der geschwindigkeit 20km/h. von spitz fährt ebenfalls ein radfahrer in richtung melk mit der geschwindigkeit 18km/h. beide treffen sich an einer stelle die 5 km von melk entfernt ist. a)wann ist der radfahrer in spitz abgefahren? b)wie lang ist jeder der beiden radfahrer bis zum treffen unterwegs? Lösungsweg bitte! :-)

...zur Frage

Wer hat in dieser Situation Vorfahrt? Radfahrer oder Auto?

Wenn ein Radfahrer sich auf einem Radweg befindet dieser aber durch einen abgesenkten Bordstein unterbrochen ist welcher zu einem Laden mit Parkplatz führt, und dort ein Auto wartet: Wer hat hier Vorfahrt?

-----------~~~-------------- -----------~~~--■----- <--- Radfahrer auf Radweg | ■ | <-- Auto

...zur Frage

Bewegungsaufgaben_1

Ein Fußgänger, der 4 km in der Stunde zurücklegt, geht um 8 Uhr vom Ort A nach dem 40 km entfernten Ort B ab. Um 9 Uhr verlässt ein Radfahrer den Ort B in Richtung A mit einer Geschwindigkeit von 16 km/h.

a) Wann und in welcher Entfernung von A begegnet der Fußgänger dem Radfahrer? Das hab ich schon. Bei mir kommt 10.48 Uhr; 11,2 km raus!

b) Wann und in welcher Entfernung von A würde der Radfahrer den Fußgänger einholen, wenn er wie der Fußgänger die Strecke von A nach B zurücklegt?

--> Beim b) komm ich nicht weiter....

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet!

LG

...zur Frage

Habe mal eine Frage zu Mathe/Physik. (Geschwindigkeiten) Mit der folgenden Aufgabe habe ich Probleme:

Karl fährt um 8.00 Uhr mit dem Fahrrad los. Er erreicht eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 16 km/h. Um 8.30 folgt ihm Elke auf ihrem Moped, mit dem sie 36 km/h im Schnitt zurücklegt.

Wann hat Elke Karl eingeholt? Nach wievielen Kilometern hat er sie eingeholt?

Kann jmd mir bitte helfen?

Mfg

...zur Frage

Bewegungsaufgaben ; Gleichungssysteme

Hallo zusammen, seit ca. einer Stunde bekomme ich diese vermeidlich einfache Aufgabe nich gelöst : Radfahrer A fährt von Punkt 1 zu Punkt 2 mit der Geschwindigkeit 14 km/h. Zur gleichen Zeit fährt Radfahrer B von Punkt 2 zu Punkt 1 mit der Geschwindigkeit 16 km/h. Punkt 1 und 2 sind 15 km von einander entfernt. Wie lange dauert es bis sich die beiden Radfahrer treffen? Wenn jemand eine Lösung weiß wäre eine dazu passende Gleichung ganz nett! :) DANKE!

...zur Frage

2.Physik übungsaufgabe?

Ich habe schon einmal gefragt und es versucht mit einer ähnlichen Aufgabe zu lösen aber kriege es einfach nicht hin kann mir bitte jmd. erklären wie man dies Aufgabe löst (grafisch oder rechnerisch je nachdem wovon ihr denkt das ich es besser versteh) danke.

Um 7.00 Uhr fährt ein PKW mit konstanter Geschwindigkeit v1= 90 km/h von Ort A zu Ort B. Gleichzeitig fährt ein Lieferwagen von Ort B zu A mit v2 = 75 km/h. Die Entfernung von A nach B beträgt 30 km. Wann und in welcher Entfernung von A treffen sich beide? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?