Whatsapp - Anbieter gewechselt, aber Rufnummer mitgenommen

5 Antworten

Whatsapp arbeitet mit einer eigenen Datenbank. Unabhängig vom Mobilnetzbetreiber. Whatsapp nutzt die Telefonnummer als Identifikations Kennung. Folglich werden Deine Daten nicht mitgenommen, wenn das Telefon ausgewechselt wird. Die Datenbank des Telefones ist für Whatsapp dann neu. Wenn die Nummer die selbe bleibt, werden die Kontakte bestehen bleiben. Ändert die Rufnummer, wird alles von grundauf neu sein. Es gibt die Möglichkeit Gespräche per Email zu archvieren in Whatsapp.

wenn du die daten uploadest dann nicht :) dass heisst du kannst immer und auf jedem gerät alle nchrichten bis zum letzten upload lesen :)

wenn du das selbe handy hast, und die selbe nummer, dann müssten sie normalerweise auf dem gerät bleiben

Nein, WhatsApp Nachrichten bleiben erhalten, läuft alles weiter wie jetzt.

die daten liegen doch auf dem whats app server, wird also alles so bleiben

Was möchtest Du wissen?