Wer kennt sich mit Futsal aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo hugowallstreet, tja, das Problem liegt da wohl eher am Livescore bzw. an der Webseite und nicht so sehr am Futsal-Sport ;-). Ein offizielles Futsal-Spiel dauert 2x20 Minuten Nettospielzeit, d.h. die Uhr wird bei jeder Spielunterbrechung/Standardsituation angehalten. Zusätzlich kann jedes Team pro Halbzeit eine Auszeit von je 1 Minute nehmen. Dazu kann es immer längere Unterbrechungen geben, wenn Verletzungen oder andere Spielbehinderungen passieren. Dadurch kann sich selbstverständlich eine längere Spielzeit, also quasi die Zeit, die beide Teams auf der "Platte" stehen, ergeben. Erfahrungsgemäß ist die aber meistens zwischen 2x30 und 2x35 Minuten brutto, selten sehr viel mehr. Wenn es sich um ein K.O.-Spiel handelt, kann es natürlich auch Verlängerungen (2x5 Minuten Netto) und 6-Meter-Schießen geben. Das kann dann die Spielzeit nochmal um ein wenig verlängern. Der Vorteil gegenüber dem Rasen-Fußball und dem "deutschen" Hallenfußball ist allerdings, dass es auf diese Art und Weise beim Futsal keinerlei Möglichkeit zum Zeitspiel und Spielverzögerungen geben kann.

Inzwischen dürfte "dein" Spiel aber beendet sein, oder? ;-)

Falls du noch mehr über Futsal und seine Regeln wissen möchtest, dann schau doch mal in unserer "Was ist Futsal?"-Sektion vorbei: http://www.futsalicious-essen.de/futsal/

Gruß, Futsalicious Essen e.V.

Vielen Dank für die sehr ausführliche und kompakte Antwort.

0

Ganz einfach! Im Profibereich wird 2x20 min NETTO gespielt, d.h. jedes Mal wenn der Ball im Aus ist, wird die Zeit angehalten, weshalb ein Futsalspiel schon mal über eine Stunde gehen könnte.

Was möchtest Du wissen?