Wer kennt eine gute polnische Baufirma für kleine Arbeiten wie verputzen etc..

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hallo:) ich glaube ihre anonse is nicht mehr aktuel,aber falls Sie eine starke truppe brauchen-Wir sind eine Bauunternehmen aus Polen.Wir arbeiten hauptsächlich in Photovoltaik branche,aber wir haben unter unseren handwerker viele qualifizierte leute in allen bereichen,wie Maurer/Trockenbauer,Elektriker,Tischler etc. Wir suchen seriösen Auftraggeber aus der gesamten BRD, die mit einer Polnischen Firma zusammenarbeiten wollen.Sehr gerne jedliche sanierung/abriss arbeiten wie altbausanierung etc.mehr info per email oder tel.

k.karwicki@revolton.pl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sieht es denn Regional aus hast du keinen um die ecke der dir das eben erledigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in der Regionalzeitung nach. In Düsseldorf haben wir einfach mal ne Zeitungsanzeige durchforstet und dort einen polnischen Handwerker gefunden. Es gibt 3 Sorten von Anbietern. 1.Deutsche Handwerksbetriebe: Qualität ist Top, leider auch die Preise. 2.Deutsche Handwerker die Arbeitslosengeld/Hartz IV kassieren und schwarz arbeiten und den Staat abziehen und betrügen. Die arbeiten dann auch noch schlecht weil du da ja keinen Werkvertrag hast. 3.Polnische selbstständige Handwerker die recht günstig ist, aber eine Topleistung bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diedie
28.01.2013, 09:26

So ein dummes Zeug hab ich schon lange nicht gelesen. Du hast Recht, die Preise der deutschen Handwerksbetriebe sind recht teuer, aber nicht so teuer, wie Du vielleicht annimmst. Man muss Angebote einholen. Aber wie kommst du darauf, dass Arbeitslose schlechte Qualität abliefern. Außerdem ist es nicht verwerflich, wenn diese Leute ein paar Euro nebenher verdienen im Rahmen der Nachbarschaftshilfe. Dann möchte ich Dir noch was sagen. Deine recht günstigen polnischen Handwerker betrügen auch den deutsches Staat. Sie haben hier ein Kleingewerbe angemeldet und arbeiten auf selbstständiger Basis. Das Auto meistens in Polen angemeldet. Das Einkommen übersteigt nie 17.000 Euro im Jahr, weil polnische Steuerberater in Deutschland, den Leuten genau vorgeben, wo es mit oder ohne Rechnung gehen soll. Es kann sein, dass man eine Topleistung erhält, muss aber nicht sein. Viel Polen nehmen Aufträge an, ob sie die Arbeiten leisten können oder nicht. Sie meinen, sie könnten alles. Man muss bedenken, es gibt keine Ausbildung in Polen.

0

In welcher Stadt oder Region ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dawina80
10.02.2013, 20:48

In Mecklenburg bei Schwerin in der Nähe!

0

Für kleine Arbeiten willst du ne landesweit tätige Firma? Da zahlst du dich doch nur für die Anfahrt dusselig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?