Wer erfindet eigentlich Straßennamen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der jeweilige Bürgermeister der Gemeinde/Stadt bzw der Gemeinderat/Stadtrat...

PS: Arbeite selbst in ner Gemeinde und haben erst letztes Monat wieder 2 vergeben...

0
@Gruawa5

Sehr schön. Dann hat er bei meiner Straße ganze Arbeit geleistet. Ich wohne "Im Himmelreich" ;)

Gut, das jetzt mal zu wissen... Ich kenne den Bürgermeister aus meinem Bekanntenkreis. Ich werde ihm mal ein paar Vorschläge einreichen...

0

Oft hat die Benennung eines Ortes eine geschichtliche Bedeutung, wie etwa Bach, Berg etc. Ich könnte mir vorstellen dass es so auch bei einigen Straßennamen ist.Oder eben durch etwas Markantes an/in der Straße (Bahnhofsstraße ^^)

Das machen die Kommunen, soweit es sich um Ortsstrassen handelt. Jeder bürger kann aber auch Vorschläge abgeben, und evtl. werden die sogar mal berücksichtigt bei der Erschließung eines neuen Baugebiets.

wie komponiert / erfindet man ein eigenes lied?

Hallo,

ich wollte schon immer mal wissen, wie man selbst ein lied (natürlich ein wunderschönes ;) ) komponiert bzw. erfindet. Der Anlass für diese Frage war: (vielleicht kennt ihn ja jemand) Wie kann Yann Tiersen so viele schöne Lieder komponieren? Ich meine: Setzt man sich einfach mal aufs Klavier, ein bisschen ausprobieren, hier und da, und irgendwann aus zufall kommt dann eine hübsche melodie raus oder gibt es da irgendwelche systeme von akkorden bzw. tönen / -stufen die zusammen bestimmte, geplante melodien ergeben?

danke im vorraus :D

...zur Frage

Warum werden Straßen oft nach Blumen/Pflanzen benannt?

wie z.B. Tulpenweg, Grasweg, Nelkengässchen, Rosenweg, etc.

Hat dies einen Sinn wie z.B. bei Straßen, die nach Leuten benannt sind oder entsteht das einfach aus einfach so?

...zur Frage

70 verschiedene Nährstoffe in "LaVita" kann jemand berichten ob es gewirkt hat?

Ich finde es eigentlich faszinierend..wenn jemand etwas erfindet wo "alles" drin ist..und es klingt auch überzeugend.Skeptisch bin ich...weil 70 Inhaltsstoffe eigentlich zu viele sind..so auf einmal eingenommen.Darum frage ich mich oft..ob unser Stoffwechsel damit nicht überfordert wird--weil in der Natur gibt es so etwas ja auch nicht.Wohlwissend..dass es in der Natur ja auch den ganzen anderen Müll nicht gibt..den wir täglich zu uns nehmen. Wer hat Erfahrungen damit ?

...zur Frage

Wer „erfindet“ die Nation?

Erfindet ist natürlich ein oberflächlicher Begriff, aber wie kommt es denn eigentlich zu einer Bildung einer Nation?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?