wenn man lippenpiercing frisch gestochen hat soll man da kamilien Tee trinken? oder was tun?

3 Antworten

Ich habe seit knapp 5 Wochen auch ein Lippenpiercing & habe es von Anfang an mit Kamille behandelt, was bei mir auch sehr gut geholfen hat. Spül dein Mund öfter am Tag mit Kamille aus, ich empfehle das Kamillosan aus der Apotheke.. Verdünn es aber, könnte sonst zu stark sein. Du kannst auch die äußere Wunde mit Kamille behandeln.

Kamillentee beruhigt das Piercing ein wenig, ist aber keinen Ersatz für eine Desinfektion o.ä. Du musst es schon so pflegen, wie dir das der Piercer erklärt hat!

Auf diesen Webseiten findest du Antworten auf deine Frage. Ich habe diese Webseiten persönlich besucht und sie mir auch persönlich angesehen -->

piercing.de/piercingforum/index.php?t=msg&goto=692313&rid=0#msg_692313

ciao.de/Lippenpiercing_Tipps_Tricks__Test_8355632

engelsstich.de/index.php?page=lippenpiercing

piercing-bewertung.de/forum/nach-dem-piercen/ist-mein-piercing-entz-ndet-wenn-ja-was-kann-ich-tun

mamacommunity.de/forum/cafe/lippenpiercing-wer-hat-eins-wie-wars-bei-euch

board.raidrush.ws/threads/557219-Piercing-Abheilung-Tipps

piercingtrends.de/piercing-pflege.html

piercing-magazin.de/f_piercing-58512.html

de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20080401002634AA8ODZp

wildcat.de/community/forum/thread.page/piercing/frisches-lippenpiercing-angeschwollen

Was möchtest Du wissen?