was passiert wenn man einen Lippenpiercing frisch gestochen hat und raucht?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo,

sooo schlimm ist das Rauchen nach einem Piercing nicht. Es wird sich nicht gleich entzünden. Man soll nach dem Piercen nicht rauchen, weil Nikotin ein Nervengift ist, und möglichst nicht in die Wunde gelangen sollte. Vorallem stört das den Heilungsprozess

Ich habe nach meinen drei Lippenpiercings, nach meinem Lippenbandpiercing, nach meinem Zungenpiercing und nach meiner Zungenspaltung auch geraucht. Alles super verheilt.

Liebe Grüße Kappa

Also ich hab einen Lippenpiercing und ich würde dir empfehlen,werst mal die ersten 2-3 Std. nicht zu rauchen...Klar hab ich auch schob Leute gesehen,die sich eins haben stechen lassen und haben danach gleich eine geraucht.Aber was bringt es dir, wenn es sich dann entzündet oder schlechter abheilt? Also wie besagt es wird empfohlen die ersten 2 Std. nicht zu rauchen.

Lippenpiercing, das sind doch diese Metallknubbel, die beim ersten Hinschauen aussehen wie überreife Eiterpickel am Mund, oder? Rauch ruhig weiter, der Abszess, der sich da bilden könnte, würde sich in der Gesellschaft bestimmt wohl fühlen.

carolinbabe 13.04.2009, 15:11

wooow nett...

0
AnimeEater 24.08.2010, 15:23
@carolinbabe

Pintxo das ist ja wirklich eine nette aussage naja man sollte sich erstmal selber anschauen jeder sein eigenes

0

Ich würde es nicht ausprobieren. ^^

davon abgesehen, dass ich Lippenpiercings abscheulich eklig finde...aber die darauf folgende Infektion macht das ganz noch häßlicher..

Es kann-muss sich aber nicht, entzünden.

Entzündung (außer du desinfizierst brav, dann vielleicht nichts).

Tja, dasselbe vielleicht, wie wenn Dir ein Zahn gezogen worden wäre - es KÖNNTE sich entzünden. A

kann sich entzünden

ich würde weder das eine, noch das andere tun

Es kann sich entzünden!

Warum hast du die Frage nicht den Piercer gestellt?

i wie sowat hat er Recht!

Was möchtest Du wissen?