Wenn ich mir ein auto kaufe ich ihn aber nicht anmelden möchte kann ich das auto dann auf die ....

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Anmeldung und Versicherungsschutz den Wagen an einer öffentlichen Straße abzustellen, birgt gewissen Risiken!!!

1: Kann es dir passieren das jemand den Wagen nach einer gewissen Zeit meldet und er schlimmstenfalls abgeschleppt wird, wenn du nicht auf die Nachrichten am Auto reagierst!!!

2: Wer zahlt Schäden an einem Auto was nicht versichert ist, wenn du keinen Täter vorweisen kannst??? so übernimmt es die KFZ-Haftpflicht (Teilkasko).

Stell den wagen auf nen PRIVATEN Platz ab, eigenes Grundstück, bei Bekannten fragen, oder bestenfalls in eine eigene Garage!!!! Oder frag mal bei jemanden nach der Platz hat.

Also ohne Kennzeichen kannst du es nicht abstellen, da bekommst du eine Strafe... Aber du kannst es in eine Garage oder auf deinem Privatgrundstück abstellen und dann an deinem Geburtstag anmelden :-)

Wenn du es ohne Kennzeichen auf die Straße stellst bekommt der gute einen roten Punkt und irgendwann wird er abgeschleppt....

Dann lieber eine Garage mieten und das Auto dort abstellen.....

Nein auf die Strasse stellen darfst Du es nicht Privatabstellplatz! Hof! Garten usw.

du darfst das auto auch ohne führerschein anmelden. bloß farhen darfst du es dann noch nicht.

wieviel kostet das anmelden ??? muss ich da was pro monat oder einmailig oder meinste versicherung ??

0
@makaveligs

du zahlst:

-für's anmelden

-für die feinstaubplakette

-versicherung

-steuer

die preise musst du selber googeln, da dies von region und autotyp unterschiedlich ist

0
@zedisdead

wie ist mit so einem kurzkennzeichen ?? ist das billiger ?? oder bringt das eh nichts

0

Was möchtest Du wissen?