weltuntergang 2012 wahr oder falsch?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r julaleinchen,

Du bist ja noch recht neu bei gutefrage.net und kennst die Richtlinien daher vielleicht noch nicht so gut. Daher möchten wir Dich daran erinnern, dass gutefrage.net ein Ratgeberforum ist. Chat- und Diskussionsfragen gehören nicht hierher! Wenn Du Dich mit den anderen Communitymitgliedern austauschen möchtest, kannst Du dafür unser Forum unter www.gutefrage.net/forum nutzen. Bitte achte zukünftig darauf, hier nur Fragen zu stellen, auf die Du einen konkreten Rat suchst!

Herzliche Grüsse

Sophia vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

hallo julaleinchen,

das weis niemand genau aber man vermutet das das nicht stimmt weil es wurde so oft vorhergesagt das die wet untergeht aber es ist nich net passierrt ( z.B jahr 2000) deshalb glaube ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist die Welt nicht untergegangen. auch die Maya haben das nie behauptet. das haben Esoteriker und Menschen die mit Büchern und Filmen über den Weltuntergang Geld verdienen wollten behauptet. ohne jegliche Wissenschaftliche Grundlage. es wurden schon so viele Weltuntergänge vorhergesagt. Eines hatten sie alle gemeinsam keiner ist eingetroffen. so ein Gelaber über vermeintliche Untergänge kann man nicht ernstnehmen wie du siehst. es ist schon 2013 und gar nichts ist passiert. alles diese vorhergesagten Untergänge ist totaler Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke ich kann das beruhigt mit nein beantworten ;). der untergang von dem die rede ist, stammt wohl aus einer religionssage der maya wenn ich mich nicht täusche und bis jetzt hat sich ja noch keine religon bewahrheitet :) (ohne jetzt religiösen menschen auf den schlips zu treten) wenn die welt in nächster zeit untergehen sollte, dann wohl nur durch die abartigkeit von uns menschen und um das zu ändern können wir alle einen beitrag leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Welt wird sich ja aufjedenfall sehr massiv verändern !Wegen der Abgase du weißt ja schon.Aber das 2012 der Weltuntergang ist kann man nicht sagen.Die Maja haben ja diesen Kalender gemacht und da ist halt durch irgendwelche gezeichneten Bilder undso vorrausgesagt das 2012 die Welt untergehen sollte.

Sie könnte im Grunde genommen ja jeden Tag untergehen durch irgendwelche besonderen Ereignisse :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag des ist nicht wahr.Nur weil des die Maya sagen,sie können ja auch unrecht haben.Ich denke sie sagen es bloß das wir besser auf unsere Umwelt achten,weger Autoabgase usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmartSirius
23.06.2011, 20:57

Es haben aber nicht nur die Maya vorausgesagt, dass 2012 ein WANDEL kommen wird. Mit Wandel muss nicht unbedingt ein Massensterben oder die Apokalypse gemeint ist. Aber mögich ist alles, wie man immer wieder schmerzlich erfahren muss, nicht wahr? Z.b. die Ägypter haben es auch gesagt, und Phönizier, Sumerer und noch viele viele mehr. Sie gaben es von Generation zu Generation weiter, das wissen, dass 2012 das eventuelle Ende kommen könnte. Aber beweisen kann man es nicht. Du kannst aber auch NICHT beweisen, dass es NICHT stattfindet oder?

Und schau dir die Welt doch an! Die Zeichen sind halt gekommen. Genauso steht es schon in der Bibel geschrieben. Die Bienen sterben z.b. langsam auch aus. Und ich denke dir ist klar, was passiert, wenn keine Biene mehr leben sollte? Richtig, siehe Fim "Bee Movie". Das wäre der Tod von uns allen, das wäre 100% Todesrate, da annähernd Null Menschen ein Leben ohne Essen überleben würden. Und nicht nur das. Die Tiere fändena auch kein Fressen mehr, würden sich letztendilch sogar gegenseitig auffressen (Kanibalen werden) und zum Schluss sogar den Menschen auf ihre Speisekart setzen.

0

Wer weiß? Sie könnte auch hier und jetzt untergehen. Ein unbemerkter Asteroid könnte bei un einschlagen und die gesamte Menschheit auslöschen. Jetzt mal ernsthaft. ich glaube an diese Sache nicht wirklich. Und sollte es doch stimmen, so haben wir einfach Pech gehabt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von microeyes514
19.06.2011, 20:22

und das findest du zum grinsen X( an deiner stelle würde ich mich dan fürchten ( XD )

0
Kommentar von Astroprofiler
22.07.2011, 06:40

Unbemerkte Asteroide, gibt es nicht, sagt die Wissenschaft. Und sollte sie sich doch verrechnet haben dann, ja dann haben wir Pech gehabt, und die Wissenschaft ist mal wieder ein klein wenig schlauer. Und um eine weitere Erkenntnis reicher. ;-)))

0

das ist nicht wahr!da soll sich nur etwas ändern z. B. dass bei uns in jahrmillionen iwie alles gaaaannnnnzzzzz kalt wird!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Surael
19.06.2011, 20:19

Ja, es passiert IRGENDWAS! Wenn nächstes Jahr nen Krieg ausbricht, dann sagen alle, das haben wir ja gesagt!

0

ich wills mal nicht hoffen wäre doch zu schade oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar^^ warum sollte sie das tun????Weil vor über 2000 Jahren mal jemand kein Bock mehr hatte den Kalender weiter zu machen?Meiner endet am 31.12.2011 OMG geht dann schon die erde unter???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist es wahr. Wir werden alle sterben.

Im Ernst? Total unwahrscheinlich und auch wenn, keiner hat ne Glaskugel und kann dir die Zukunft sagen - stelle die Frage nochmal 2013. Dann beantworten wir sie dir sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht und wenn, kann man nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmartSirius
23.06.2011, 20:06

Genau. Einfach Tee trinken und den Kopf in den Sand stecken. Wirste schon irgendwie heil durch das Plutonium/3.Weltkrieg/Asteroidengetümmel kommen, gell? xD Mann, wenn ich so langsam wie du denken würde, müsste ich mich schon anstrengen :) Kommen wir 2012 auf jeden Fall. Und wer sich vorbereitet hat auf schwere Zeiten kann auch mit einer hohen Überlebenswahrscheinlichkeit ausgehen. Nur wenn man halt zu doof und zu faul ist, etwas an seinem ach so bequemen und perfekten (weil total auf Kapitalismus aufbauendem System) zu ändern. Dann verdient man es eben nicht anders. Dann heißt es halt Sterben. Also denn: Sterbe wohl xD

P.s.: Der Film "Avatar" denke ich macht recht deutlich klar, was passiert, wenn der Mensch nicht bald wieder zu seinen Roots (Wurzeln) zurückkehrt. Der Tod wartet nicht. Der schnappt sich diejenigen, welche ihn verdient haben.

0

Ich hab mich schon vor langer Zeit damit beschäftigt und die Antwort ist das zu 100 % was passiert ob positiv oder negativ ist leider umstritten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Surael
19.06.2011, 20:17

Und was sagt dir, das zu 100% was passiert???Es passiert JEDES JAHR etwas!Das ist soooo lächerlich!

0
Kommentar von Higher
19.06.2011, 20:21

das ist aber sehr schwammig ausgedrückt ... erstmal passiert 2012 natürlich irgendetwas negatives und / oder positives aber ich kann dir nicht recht glauben schenken, wenn du hier eine zukunftvision aufstellst. beweise oder begründungen wären da ganz hilfreich

0

Was möchtest Du wissen?