welches silberbad ist das beste? testsieger oder so? bitte keine tipps ala silberfolie und salz etc

2 Antworten

Ich halte viel von Delu und an 2. Stelle von Hagerty. Verwende solche immer in meinem Geschäft, habe viel mit alten Dingen zu tun, die stark patiniert, also stark angelaufen sind, manchmal länger als 30 Jahre nicht geputzt wurden. Es steht auf manchen Bädern etwas wie "mit Anlaufschutz". Das gibt es nicht, halte ich nicht für notwendig, Bäder mit diesem Zusatz zu kaufen. Nur eine Zaponlackbeschichtung gewährt Anlaufschutz. Aber davon würde ich abraten, da dieser oft nach einiger Zeit stellenweise abgeht und an diesen Stellen das Silber dunkel wird und sich an den Rändern der Beschichtung nicht gut putzen läßt. Außerdem darf man, z.B. bei Schmuck solchen nicht tauchen, der empfindliche Steine etc. enthält: Perlen, Korallen, Elfenbein, Türkis, Opal, Bernstein. Dafür gibt es Spezialbäder.

ich benutzte Silber und Gold Bad von Poliboy gibt es in jeden guten supermarkt, bei Besteck funktioniert es gut- allerdings stinkt es etwas

Was möchtest Du wissen?