Welches game ist besser . Overwatch oder Paladins?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich würde dir empfehlen erstmal auf Youtube von beiden spielen anzugucken ;)

Beide spiele haben vor-/nachteile zb:

Paladins kannst du kostenlos spielen, aber hast nicht sofort alle Helden, während du aber für Overwatch Geld zahlst, hast du alle Helden.

für Paladins kann man aber auch einfach 20€ zahlen damit du alle (und Zukünftigen) Helden hast. oder sparst dir einfach das Gold und holst dir alle nach und nach.

In Paladins hast du mehr Helden und somit ne größere auswahl.

In Overwatch wiederum hast du zwar weniger Helden, aber da sind wenigstens alle (halbwegs) Balanced, in Paladins sind die Helden nicht ganz so balanced... <.<

Für Overwatch brauchst du eine Gute Grafikkarte, in Paladins reicht eine Mittelmäßige :)

Es ist rein theoretisch egal welches Spiel du spielst, ich spiele beides und stehe Neutral zu beiden. Paladins ist aber noch in Beta also wird wohl noch dauern bis alle Helden balanced sind und die ganzen Bugs weg sind, dennoch empfehlenswert.

Ganz ehrlich...auch wenn Paladins schon vor Overwatch in Bearbeitung war. Ich finde, auch wenn die Grafik deutlich anders ist, dass die da soziemlich auf das gleiche hinauswollen. Viel Ballern und abwechslungsreiche Charaktere. Klar, das gibt's nicht das erste mal. Aber beide games sind eigentlich fast zur gleichen Zeit erschienen. Selbes mit Legend of Titan, welche inzwischen schon als Overwatch Nachmache Made in China (kommt wirklich aus China) bezeichnet wird.

Ansonsten kann ich nur sagen: Es kommt darauf an welchen Geschmack du hast. Einfach mal ausprobieren, es lohnt sich.

Das kommt natürlich darauf an, was dir persönlich besser gefällt.

Während Overwatch eher ernst ist (story, Atmosphäre, ...) ist Paladins eher nicht ernst zunehmen (keine story, zufällig zusammengewürfelte Champions,...). Natürlich hat Paladins den großen Vorteil, dass f2p (free-to-play) ist und solltest du noch keine Erfahrungen mit spielen dieser Art gemacht haben, wäre es empfehlenswert zuerst Paladins auszuprobieren. Außerdem solltest du dir beide Spiele mal bei Freunden oder auf Youtube anschauen, um eigene Einblicke zu bekommen.

Du solltest auch überlegen, wie oft du denn spielen würdest. Für einen Gelegenheitsspieler wäre Paladins besser geeignet als Overwatch, da Paladins gratis ist. Overwatch würde sich mehr lohnen, wenn du ein aktiver Spieler wärst.

Die Champions, oder zumindest deren Fähigkeiten und Waffen, ähneln und überschneiden sich an vielen Stellen und natürlich lassen sich auch andere Gemeinsamkeiten finden, daher lassen dich die Spiele ähnlich (gut) spielen.

Ich persönlich spiele mehr Overwatch, aber müsste ich mich zwischen beiden Spielen entscheiden, fiele die Entscheidung nicht ganz Eindeutig aus.

Hoffe das hat dir geholfen ;)

Viele sagen, dass Paladins Overwatch für arme sei.

Ich finde, dass vieles in Paladins von Overwatch kopiert wurde, was mich sehr abgeschreckt hat. Siehe Androxus, seine Waffe gleicht der von McCree in Overwatch. Außerdem hat Paladins dieses typische MOBA-Gefühl und Design. Overwatch hat da ein ganz originelles Design, was für mich ein Pluspunkt ist.

Wenn man Barik und Torbjörn vergleicht... ARGH!!! Paladins wirkt fast wie ein Rip-off, obwohl es keinst ist!

Falls du kein Geld verwenden willst, hol dir Paladins. Sonst Overwatch vor Paladins.

Overwatch für arme *facepalm, genauso viel wie paladins hat auch overwatch von anderen spielen wie lol kopiert, aber naja kümmert mich nicht, ich hab beide spiele und spiel trotzdem paladins öfters obwohl beide ihre Vor- und Nachteile haben

0

Kommt drauf an was für ein Spieltyp du bist.

Wenn du eher weniger Erfahrung in Shooter hast, solltest du zuerst Paladin testen, da dieses f2p ( frei spielbar) ist. 

Persönlich kann ich dir Overwatch empfehlen, da ich insgesamt mehr Spaß in Overwatch habe. Das ganze Universum ist gut durchdacht (gemeinsame Story, witzige Interaktionen ingame, etc.) und die Updates sind regelmäßig und jedes mal ein voller Erfolg bei der Community. (Halloweenupdate mit Skins und Coop Modus).

Es fühlt sich wie das bessere Gesamtpaket. Wenn du dir trotzdem noch unsicher bist, schau dir einfach ein paar Let´s Plays auf youtube an und entscheide dich dann.

Paladins ist objektiv besser, und jeder, der etwas anderes sagt, hat eine falsche Meinung.

Hab beides und naja kommz wirklich darauf an ... pros overwatch: grafik, läuft flüssiger, map interagiert ... cons: kein pony am start, diffuses menü, komplizierteres sprachsystem, weniger lustige elemente ... hängt also ganz davon ab, spiele paladins aber öfters

0

Was möchtest Du wissen?