Welcher Tippmann Markierer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also kann meinen Vorredner nicht zustimmen, Würde dir aber ehr zu Der TM A5 Raten da bei dieser bereits ein cyclonfeed mit dabei ist und du wirklich Zich möglichkeiten hast das ding auf deine wünsche umzubauen, bzw du kannst sie auch Sehr Gut Tunen z.B mit einem ResponsTrigger der haut dir 25 Bälle die sek raus soviel zu schnell, Außerdem is die A5 sehr wartungsarm sie rennt eigentlich immer solang sie gut gefettet ist und schussbild macht zu 80% die Paint aus und die anderen 20% der lauf aber da kannst du dir später auch noch ein laufset besorgen! Aber im Großen und ganzen Nehmen sich die 98 und A5 nicht viel! und wenn du nur ein paar mal ihm jahr zocken willst auf jedenfall besser als die Leihmarkierer dinger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedDevils23
03.06.2016, 19:27

danke 👍👍

0
Kommentar von RedDevils23
03.06.2016, 19:50

ok danke für die gute info :)

0

Die geben sich beide nicht viel. Sind absolute Einsteigergeräte.

Die Tippmann 98 ist halt von 1999... die A5 kam irgendwann mitte der 2000er raus glaube.

Bevor du dir eine von beiden kaufst spiel lieber mit Leihmarkierer weiter. Dann kommst du auch zum spielen und bist nicht nur am sauber machen und basteln. Wenn mit Leihmarkierer was nicht stimmt kannste dir einfach einen neuen holen.

Auf manchen Feldern ist die A5 nicht erlaubt weil sie zu sehr an  eine Replika Waffe erinnert.

Wenn du dir wirklich einen eigenen Marker kaufen möchtest fang nichts unter einer SmartParts eXTCy an - am besten aber ist es den gebrauchtmarkt zu durchstöbern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedDevils23
03.06.2016, 15:42

warum sind die so schlecht? hab schon oft gehört das die beiden sehr gute markierer sind bin aus österreich das mit dem replika ist bei uns glaub ich nicht so streng bzw glaub ich die at sowiso erlaubt

0

Was möchtest Du wissen?