Welcher Plattenbautyp ist das?

grundriss - (Architektur, Grundriss, plattenbau)

4 Antworten

Typ weiß ich nicht, aber der Grundriß strotzt vor funktionalen Fehlern und menschlichem Desinteresse . Das kann die bunte Inneneinrichtung nicht ausgleichen.Die Plattenbauweise ist nicht das eigentliche Problem.

Das ist eine Wohnung vom Typ QP 59/61/64, erkennbar zum Beispiel am Treppenhaus und am geteilten Fenster für Küche und Bad.

Das sieht nach P1 aus. Da es sich um eine Wohnung in Eberswalde zu handeln scheint, tippe ich einfach mal darauf (siehe: http://www.plattenblatt.wg.am/Plattenbautyper_der_DDR.pdf). Wobei in diesem Wohnriss ein Zimmer des Nachbaraufgangs hinzugefügt wurde. So dass die gegenüberliegende Wohnung wahrscheinlich eine 1 oder 2-Raum-Wohnung sein wird.

Wenn man sich den Verlauf der tragenden Wände zu den Außenmauern ansieht, deutet es auf einen P2 hin, wie er erstmals in Berlin Lichtenberg....etwa 1961 gebaut wurde, ich sehe nicht, warum es ein anderer Typ sein sollte

Was möchtest Du wissen?