Welcher Markenname verbirgt sich hinter den Waschmitteln "Tandil" und "Una" von Aldi?

8 Antworten

tandil und una sind eigene marken und als solche auch eingetragen. sie werden aber - wie vieles bei aldi - von namhaften herstellern produziert. tandil wird bei henkel produziert, das ist sicher. bei una bin ich mir nicht sicher, kann man aber leicht nachprüfen. auf den meistem produkten gibt es einen herstellercode. man muss nur den des aldiproduktes mit namhaften anderen produkten vergleichen. beim aldilaffee hatte meine frau in der schule mal eine packung, da befand sich unter der aldiverpackung noch die jakobsverpackung.

Henkel hat niemals Tandil hergestellt, zu keiner Zeit.

Ist diese Urban Legend denn nie tot zu kriegen?

Tandil wurde in der Vergangenheit von Propack hergestellt (Tochter von Reckitt Benckiser). Danach von Dalli und heute (bis auf eine Sorte des Kompaktpulvers) von Thurn.

Henkel stellt grundsätzlich keine Discounterprodukte her. Das ist Firmenpolitik. Es wird aber seit Jahren der immer selbe Blödsinn, der Gegenteiliges besagt, im Internet weiterverbreitet.

Vielen Dank!! Ihr habt mir echt geholfen!!! Am liebsten würde ich Euch allen ein Sternchen als hilfreichste Antwort geben, aber leider kann ich es nur einem geben :-(

Gern geschehen...und danke fürs sternchen :-)

0

Was möchtest Du wissen?