Welcher Epilierer ist am besten?

6 Antworten

Hi Lieloo1991,

Ich würde Dir den Braun Epilierer empfehlen. Er ist angenehm zu bedienen und ist sehr leicht im Gewicht. Er hat sehr gute Testberichte und ich benutze ihn auch selbst.

Bei längeren Aktionen erleichtert das natürlich ungemein. Bin jedenfalls sehr zufrieden mit meinem Epi;) und kann Ihn bedenkenlos empfehlen.

Das Modell hatte ich schon in der Vorgänger Version, das Grundprinzip, dass es problemlos möglich ist,unter der Dusche zu enthaaren und dass die Haut dann sehr lange glatt bleibt.  http://goo.gl/imzTrJ

Dieses Modell hat so einige Verbesserungen. So lassen sich mehrere verschiedene Aufsätze aufstecken, beim Vorgängermodell , konnte man nur die Aufsätze auswechseln. Das finde ich super, denn so hat man verschiedene Möglichkeiten, der Epilierer wird flexibler. Es werden jetzt auch zwei Köpfe mitgeliefert, einer fürs Epilieren, einer fürs Rasieren. Als Zubehör wird eine schöne Tasche beigelegt, in der man alles problemlos unterbringen kann. Verschiedenste Utensilien im Bad hat man ja öfter. 

Wer noch keine Erfahrung mit dem Epilieren hat, sollte die Haut ein wenig vorbereiten. Beispielsweise verbessert eine gute Durchblutung das Ergebnis. Vorher heiß duschen oder in die Sauna gehen, hilft, die Hautporen zu öffnen. Dadurch lassen sich Haare leichter packen. Der Epilierer sollte gegen die Haarwuchsrichtung geführt werden. Mit der anderen Hand kann man die Haut straffen, während man das Gerät über die entsprechende Körperpartie führt. Im Anschluss an das Epilieren hilft es, die Haut zu kühlen. Das beugt Hautirritationen vor. Auch die Verwendung einer Hautcreme ist eine gute Idee. Empfehlenswert sind besonders milde Produkte.

Dieses Modell ist wie erwähnt auch vom Gewicht her viel leichter und somit besser zu bedienen als das  Vorgängermodell.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Liebe Grüße

 - (Körperpflege, Haarentfernung, Epilierer)

Kleiner Tipp am Rande.....nach dem Epilieren immer gut eincremen :) 

0

Hi Lieloo1991,

Ich würde Dir diesen Epiellierer empfehlen. Er ist angenehm zu bedienen und ist sehr leicht im Gewicht. Und preislich wirklich akzeptabel.

Bei längeren Aktionen erleichtert das natürlich ungemein. Bin jedenfalls sehr zufrieden mit meinem Epi;) und kann Ihn bedenkenlos empfehlen.

Das Modell hatte ich schon in der alten Version, das Grundprinzip, dass es problemlos möglich ist,unter der Dusche zu enthaaren und dass die Haut dann sehr lange glatt bleibt. 

Dieses Modell hat so einige Verbesserungen. http://www.amazon.de/gp/product/B006J1S8LW/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B006J1S8LW&linkCode=as2&tag=fratenze-21 So lassen sich mehrere verschiedene Aufsätze aufstecken, beim Vorgängermodell , konnte man nur die Aufsätze auswechseln. Das finde ich super, denn so hat man verschiedene Möglichkeiten, der Epielilrer wird flexibler. Es werden jetzt auch zwei Köpfe mitgeliefert, einer fürs Epilieren, einer fürs Rasieren. Als Zubehör wird eine schöne Tasche beigelegt, in der man alles problemlos unterbringen kann. Verschiedenste Utensilien im Bad hat man ja öfter. 

Dieses Modell ist wie erwähnt auch vom Gewicht her viel leichter und somit besser zu bedienen als das  Vorgängermodell.

Ich hoffe ich konnte Dir einen guten Radschlag geben.

Gruß aus NRW

Noch ein Tipp, am besten nach dem einseifen und abduschen benutzen dann sind die Haare leicht aufgeweicht und man tut sich leichter.

0

Der Braun ist richtig gut. Da sind auch alle möglichen Trimmer dabei. Nimm aber den wet & dry. Da tut dann gar nichs mehr weh :)

Die Frage ist zwar schon etwas älter aber sicherlich immer noch aktuell. Ich hab mal kurz ein wenig gegoogelt und generell wird der Braun Silk-Epil überall in den höchsten Tönen gelobt.

Generell hatte mich folgender Artikel am meisten angesprochen, da er auf die verschiedenen Merkmale eingeht, auf die man bei der Auswahl achten sollte:

http://haarfeind.de/kaufberatung/epilierer-test/

Vielen Dank erstmal für eure Antworten! Ich tendiere auch zu dem von Braun, da man ihn eben auch unter Wasser benutzen kann, außerdem hat dieser eine Geld zurück Garantie von 100 Tagen. Das ist sehr praktisch. :)

Allerdings frage ich mich, welchen von beiden ich nun nehmen soll. Ich erkenne keinen Unterschied, abgesehen von der Farbe. Ist der Braun Silk-épil 7 / 7681 vielleicht ein neueres Modell, als der Braun Silk-épil 7781/01?

@ falkonetti davon habe ich auch schon gehört, aber ich möchte es auf jedenfall mal ausprobieren. Wenn mir das Epilieren nicht zusagt, kann ich ihn ja auch wieder zurückschicken. Aber trotzdem danke für die Info! :) Zu der Zuckerpaste? Meinst du sugaring? Ich hatte das auch schonmal überlegt machen zu lassen, aber das ist so teuer. :(

Was möchtest Du wissen?