Welchen Durchschnitt brauch man um bei einem Fachabitur angenommen zu werden?

3 Antworten

Also du brauchst aufjedenfall in den Hauptfächern mindestens die noten 3 3 4. Der Durchschnitt sollte nicht so schlecht sein also besser als 3,0 wäre schon empfehlenswert

Wo willst du dein Fachabitur denn machen?

Ich glaube man hat das Fachabi automatisch nach der 12 Klasse auf dem Gymnasium oder so...

Könnte aber auch wie bei dir die 10te sein, da bin ich mir gerade nicht so sicher...

0

In Neuruppin. (Ostprignitz-Ruppin)

0
@SarahKannsHalt

1) Du musst zum Abitur zugelassen werden (bei diesem darfst du allerdings durchfallen)

2) Du musst ein 1 jähriges Praktikum machen

3) danach musst du glaube ich noch mind. 3 Jahre lang eine Ausbildung machen (aber bin mir da nicht so sicher)

Erste dann hast du meines Wissens nach das Fachabitur...

Man kann das Fachabitur aber auch an einer Abendschule oder so nachholen. 

0

Ein Freund von mir wurde mit einem Schnitt von 3,2 angenommen, dass jedoch erst an der 2. Schule bei der er es versucht hat. Die 1. hat ihn abgelehnt.

Was möchtest Du wissen?