welche Vor- und Nachteile gibt es beim Sport?

5 Antworten

  • Schmerzen (Wenn man mehr, als gewohnt macht, kommen unschöne Schmerzen - zwar nur für kurze Zeit, jedoch Schmerzen)

  • Verletzungsgefahr (je nach Spotart stärkere Verletzungen)
  • „Ungesund“ (auch kann man Sport „falsch betreiben“ und dementsprechend ist es alles andere, als gesund - Aufwärmen auf keinen Fall vergessen)
  • Erschöpfung (nach dem Sport ist man, je nachdem, meist sehr erschöpft und hat für einen gewissen Zeitraum keine Kraft für andere Dinge)
  • Geruch (Schweiß in Verbindung mit Sauerstoff und anderen Elementen riecht nicht sonderlich gut)
  • Schweiß (dadurch wird die Kleidung durchnässt - je nach Schweißproduktion)
  • Wasserverschwendung“ (während des Sports sollte man auf genügend Flüssigkeit -Wasser- achten, auch duscht man öfter -immer nach dem Sport- und, da die Kleidung durchnässt wird, wird sie öfter gewechselt/gewaschen)

Diese Nachteile können genauso gut auch Vorteile sein.  
Manche stehen auf Schmerzen und lieben diesen Adrenalinausstoß. 
Andere wiederum stehen auf den Geruch von Schweiß und finden es erholsam, nach einer Anstrengung oder während einer Erschöpfung duschen zu gehen.

Mir wäre das Risiko jedenfalls zu hoch, dass ich Sport falsch betreibe, darum verzichte ich komplett darauf. 
Schließlich möchte ich mich auch in Zukunft noch richtig bewegen können.

Nachteile sehe ich keine wirklich darin. Es ist sehr sehr gut für die Gesundheit und empfehlenswert für jeden, wie eine gesunde Ernährung. Es stärkt den Körper und die Gesundheit insgesamt.

Verletzungsgefahr je nachdem bei welchem Sport. Ansonsten sehe ich keinen nachteil dabei

Was möchtest Du wissen?