Traumberuf vor und nachteile

8 Antworten

jeder Beruf hat gewisse Vor- und Nachteile, aber jeder individuell für sich legt Wert auf unterschiedliche Aspekte - der eine legt mehr Wert auf Verantwortung und Freiräume und akzeptiert die "Nebeneffekte", der andere will nur möglichst bequem und ohne langes Nachdenken an sein Geld kommen, der eine will viel mit Menschen arbeiten, der andere lieber allein für sich... - da muss jeder für sich die passende Konstellation suchen und finden.

Was für eine bescheuerte Frage. Der Traumberuf Feuerwehrmann hat doch völlig andere Vor- und Nachteile als der Traumberuf Künstler oder der Traumberuf Lehrer. Es kommt auf den Job an, denn jeder Beruf hat seine guten und seine schlechten Seiten. Man kann doch nicht so pauschal sagen, dass man weniger verdienen würde mit seinem Traumberuf, schließlich gibt es auch Traumberufe, bei denen man echt gut verdienen kann - zum Beispiel als Arzt oder Manager. Ein Traumberuf muss weder gefährlich, noch schlecht bezahlt oder anstrengend sein.

Vorteil: Macht Spaß

Nachteil: Du verdienst evtl. nichts )

Was auf Dauer frustrieren kann, wenn man z.B. eine Familie ernähren soll. Aus dem Traum kann leicht ein Trauma werden.

0

Wenn dir der Beruf Spass macht stören dich die Nachteile vielleicht nicht mehr.

Kommt auf den Beruf an

Was möchtest Du wissen?