Welche Ursachen haben folgende Fehler (...) beim Fondant?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe nicht so ganz was du damit meinst, der Fondant stirbt ab???

Fondant kann nicht absterben.

Wenn der Fondant noch klebt, einfach noch etwas Puderzucker mit einarbeiten.

Wenn du den Fondant zu dick aufgetragen hast, dann kannst du im nachhinein nichts mehr machen. Du kannst ihn aber vorher dünn ausrollen. So schlimm ist das gar nicht, wenn er etwas dicker ausgerollt wurde, so reißt er dir nicht so schnell beim aufbringen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luna1881 02.02.2016, 12:55

hier ist flüssig fondant gemeind wie er in der Bäckerei benutz wird kein rollfondant

;)

0

Fondat stribt ab zu warm tempariert, oder das gebäck wurde nicht  aprikotiert  das wasser aus dem fondant zieht ins gebäck der fondant  trocknet aus und stribt ab

klebrig beim berühren des gebäcks : zu kalter fondant zu stark mit wasser verdünnt

fondant zu dick aufgetragen: zu dickflüssiger fondant mit zu wenig wasser angrührt, zu kalter fondant zu viel fondant auf dem gebäck

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?