Welche Stilmittel werden bei Ovid am häufigsten verwendet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe nicht, was du dir von dieser Frage erhoffst.

Schau mal hinten in dein Schulbuch. Da wirst du eine Stilmittel-Übersicht finden. Die ist entscheidend. Was manche hier glauben, was bei Ovid häufiger oder seltener ist, hilft dir überhaupt nichts, wenn es in der Klausur anders kommt.

=> Lern die Tabelle, mit der du auf die Stilmittel vorbereitet wurdest. Dabei ist "lernen" eigentlich übertrieben. Du musst ja nur wissen, was diese Stilmittel sind. Im Text findest du die dann schon von alleine. Also schlag dir aus dem Kopf, dass du durch diese Frage eine Hilfe findest, sondern fang lieber an zu lernen. :)

Grundsätzlich sind in der Dichtung alle die Stilmittel wichtig, die eine klangliche Wirkung haben, während die Stilmittel, die durch den Satzbau wirken, eher in der Prosa zu finden sind. Aber da Ausnahmen die Regel bestätigen, hilft dir das eigentlich auch nicht. :)

LG und viel Erfolg!
MCX

PS: Wenn du konkrete Fragen hast, melde dich hier gerne!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar das Hyperbaton = zwei Wörter, die grammatikalisch eigentlich zusammengehören, stehen nicht nebeneinander, sondern in getrennter Wortstellung. Alliterationen (Mindestens zwei nebeneinander stehende Wörter beginnen mit demselben/denselben Buchstaben) sind generell ebenfalls häufig.
Eine Anapher (mehrere Sätze/satzteile nacheinander beginnen mit demselben Wort)  kommt auch gerne mal vor.
Ab und zu gibt es auch noch eine Ellipse (ein eigentlich benötigtes Wort wird ausgelassen)
Und dann gibt es noch hin und wieder mal vergleiche/Metaphern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookiegirl13
14.04.2016, 16:06

Das sind denke ich mal relativ wichtige :)

2

Was möchtest Du wissen?