Welche Stifte sollte ich nehme um Mangas zu zeichnen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mangas selbst werden ja in schwarz/weiß gemacht. Für die Outlines wird für gewöhnlich schwarze Tusche verwendet. (Oder Alternativen) Bei den Markern gibt es außer Copic noch einige andere. Einfach nach alkoholbasierenden Markern googlen. Ich selbst benutze teilweise Stylefile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Laufe der Jahre hab ich gemerkt dass die Stifte mit denen man zeichnet eher weniger damit zu tun haben wie das ganze aussehen wird (ich würde mal 10% schätzen ).Fals du viel investieren willst sind Copics die richtige Wahl fals du eher weniger investieren willst schlage ich dir diese Stifte vor :Faber Castell polychromos,prismacolors,crayola

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kidx1805
10.11.2015, 10:07

Paar Beispiele noch für Marker:Promarker,Alpha Marker,

0

Von Farber Castell gibt es so Pitt Art stifte oder so. Die sind günstiger als copics

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht voll gut auch mit Buntstiften aus wie du das gemacht hast. 👍👍👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen sieht das schon sehr gut aus.
Zu Deiner Frage: Copic Stifte machen sich sehr gut und werden von vielen Mangazeichnern genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GaLeMa00
10.11.2015, 07:39

Copic ist mir aber ein bisschen zu teuer

0
Kommentar von caroli712
10.11.2015, 07:53

Ich weiss sie sind teuer, aber ehrlich, bei Deinem Talent würde ich über diese Investition nachdenken !!

0
Kommentar von Russpelzx3
10.11.2015, 08:29

Um da genug zu haben, dass man ordentlich damit malen kann, zahlt man locker 50-80€

0
Kommentar von GaLeMa00
10.11.2015, 10:07

Ich habe mir noch ein paar andere Firmen angesehen und habe mich für Stilefile entschieden

0

Was möchtest Du wissen?