Welche Nation hat die besten Jagdpanzer in WoT?

2 Antworten

Ich kann die Deutschen und die Franzosen empfehlen...jedoch der JgPz E-100 ist geschmacksache, ich bleib beim Jagdtiger. Die deutschen fangen gut an und bis zum Jagdpz 4 gibts auch keinen schlechten, der ist zwar gut jedoch sind die kanonen unterer durchschnitt, dafür prallt einiges ab und du hast einen hohen tarnfaktor. Der Jagdpanther der nach dem Jgpz 4 kommt ist gradios, mein lieblingspanzer, auch der Ferdi (Tier 8) ist sehr gut jedoch artyanfällig und die spielweise ändert sich grundlegend, vom schnellen jagdpanzer zum fahrenden Bunker. Der Jagdtiger ist im prizip das gleiche nur bessere kanone und 250mm Aufbaupanzerung. Die franzosen sind am anfang RICHTIG besch...eiden aber ab Tier 6/7 werden sie wieselflink und verkraften auch gut was, ab Tier 7 spielen sie sich relativ gleich kann man positiv aber auch negativ sehen.

Die amerikaner sind ab Tier 8 richtige Gurken (18km/h) daher hab ich nur bis zum Hellcat (sehr empfehlenswert) gespielt. Die Russen hab ich bis zur ISU-152, kurz und knapp: gute kanonen, hoher schaden jedoch ungenau und lange nachladezeit, und das schlimmste: KEINE panzerung, die kommt erst halbwegs mit Tier 9 bzw, dem Objekt.

Das sind meine persönlichen einschätzungen und erfahrungen, kann aber jeder anders sehen!

Das kann dir jetzt niemand beantworten- es kommt auf deine spieweise an- es gibt kein besser oder schlechter - aber gute panzerung + kanone hat der T110E3/4 oder auch JgpzE-100- auch sehr geil ist der Obj. 268 und AMX T10 TD- also eigentlich kann man alles recht gut spielen - wie gesagt- auf die spielweise kommts an- probier doch mal alle trees so bis T5 aus- dann wirst du wissen was du willst

Was möchtest Du wissen?