Welche Kritikpunkte gibt es für den Monetarismus?

2 Antworten

Der von Milton Friedman begründete Monetarismus ist ein ökonomischer Ansatz, der die Geldpolitik in das Zentrum stellt.Dabei soll durch eine Geldmengensteuerung das Wachsttum der Geldmenge stetig stark begrenzt werden.Als Kritikpunkte an dieser wirtschaftswissenschaftlichen Theorie kenne ich: a) Die Geldsphäre wird als bloßes Anhängsel der Gütersphäre betrachtet, obwohl innerhalb der Geldwirtschaft die Menge des Geldangebots z. B. von Kreditentscheidungen abhängig sein kann. b) Monetarismus ist einseitig auf Inflationsbekämpfung ausgerichtet und vernachlässigt andere wirtschaftliche Ziele. c) Die Lehre neigt zu dogmatischen Hypothesen, die nicht durch Erfahrung bestätigt werden (übertriebener Glaube an die Selbstregulierung des privaten Sektors, staatliche Tätigkeit wird immer als schädlich betrachtet). d) Der Monetarismus vertritt die Annahme, die Arbeitslosigkeit könne langfristig aufgrund von Gleichgewichtsmechanismen durch Selbstheilungskräfte des Marktes ohne weiteres einfach verschwinden. Dabei werden sozial Schwache benachteiligt, weil in einem solchen Fall stets Anpassung durch Lohnsenkungen gefordert wird.

zu Punkt B: Ich habe nichts zu beanstanden, allerdings finde ich es sehr belustigend, das es zwar hauptsächlich zur Inflationsbekämpfung agieren soll. Wenn man sich dann allerdings die Statistiken ansieht, merkt man das, die Inflationsrate (seit Beginn des Zentralbanksystems) fast exponential in die Höhe steigt, was wiederum den Geldwertverlust erklärt und die Inflation eigentlich nicht wirklich zu bekämpfen ist. Denn die Inflation ist eine Konstante in der Ökonomie die Früher oder Später jedes System zum Einsturz geraten lässt. Also diese heuchlerische Ironie bringt mich zum schmunzeln, da ich es schlicht und einfach für zu dumm halte.

die Inflationsrate lag seit Einführung des Euro bei durchschnittlich leicht über 2%. Da ist nichts exponentiell gewachsen. Und wenn dem so wäre, hätte die Inflationsrate bei der Gründung der Bank of England 1694 bei praktisch null liegen müssen und hätte sich absolut bis ins 21. Jahrhundert so gut wie nicht verändert. Ganz nebenbei agiert die Politik generell nach dem Fiskalismus, deswegen gibts auch keine diesbezügliche heuchlerische Ironie ;)

0

Monetarismus / Fiskalismus

Hallo,

also irgendwie versteh ich es nicht so ganz , ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Beim Monetarismus geht es ja darum die Wirtschaft über die Geldmenge zu steuern, sie ist angebotsorientierten. Beim Fiskalismus wiederrum wird Die Wirtschaft über Staatseinnahmen und Ausgaben gesteuert und ist nachfrageorientiert.

 

Was ich nun nicht verstehe ist wie dieses nachfrage- und angebotsorientiert gemeint ist. Wenn man z.B. die Steuern senkt (Fiskalismus), haben die Bürger doch auch mehr Geld in den Taschen und es entseht doch ein höhres Angebot? oder nicht?

Also wie gesagt diese Begriffe von angebots- und nachfrageorientiert verwirrt mich etwas. 

Ich hoffe jemand kann Licht ins Dunkle bringen, danke im Vorraus.

...zur Frage

dark matter staffel finale; weiß jemand wieso sechs als einziger neben den Wachen herläuft?

Vorsicht SPOILER!

In Folge 13 von Dark Matter, werden vier und sechs in eine art Koma versetzt. Am Ende sieht man ihn dann neben den Wachen herlaufen. Hat jemand eine erklärung? Wieso kämpft er nicht gegen die leute die die anderen mitnehmen? Und wieso geht er einfach so mit oder hat er sie verraten?

...zur Frage

Sony ist Beschissen!?

Ich will mich kurz Fassen Also Ich hab mir Eine Ps4 Pro gekauft ich schalte sie ein und siehe da das Spiel ruckelt! Man sieht neben den rucklern auch am Bildschirm dan einen art Cut Juhu!! Und die " PRO" wir sehr laut! gebt ihr mir da recht das das Teil Defekt ist? habs schon ein paar mal gefragt aber nie eine klare Antwort

...zur Frage

was ist der Monetarismus und was ist der Keynesianismus?

...zur Frage

Suche Fitness Armband mit Puls Messung und Musik Steuerung?

Moin, ich bin auf der Suche nach einem Fitness Armband tue mir jedoch etwas schwer das richtige für meine Bedürfnisse zu finden. Die wichtigsten Funktionen für mich sind neben dem Standard gedöns wie Schrittzähler ein Puls Messer (bitte kein Brust Gürtel) sowie die Möglichkeit die Musik auf dem Handy zu steuern. Rest ist nebensächlich.

Zusammenfassung: -Musik Steuerung! -Puls Messung! -möglichst lange Akku Laufzeit -Display ist nicht zwingend notwendig -wenn möglich nicht zu teuer( was unter oder um die 50) max 100€. Lieber paar Abzüge als zu teuer -GPS ist nett aber nicht so wichtig -es muss keine Marke sein wie fit bit. Kann auch einfach sein no Name, China egal

Danke im voraus! Ich bitte um konstruktiven Beiträge!

LG P

...zur Frage

Kaulquappen aufzucht?

Ich habe vor einiger zeit einige Kaulquappen aus ne Pfütze gerettet, nun haben sie sich in meinem Aquarium zu kleinen Fröschen entwickelt. Jetzt habe ich aber neben den Fröschen ein anderes "reptil" endeckt. Hat jemand ne Ahnung was das sein könnte? Man erkennt es auf dem Bild eher schlecht, aber es sieht aus wie eine kleine bartargame oder sowas in der Art. Nur das sie komplett unter Wasser lebt. Ich habe auch noch ein Video da erkennt man es besser.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?