Welche Kritikpunkte gibt es für den Monetarismus?

2 Antworten

Der von Milton Friedman begründete Monetarismus ist ein ökonomischer Ansatz, der die Geldpolitik in das Zentrum stellt.Dabei soll durch eine Geldmengensteuerung das Wachsttum der Geldmenge stetig stark begrenzt werden.Als Kritikpunkte an dieser wirtschaftswissenschaftlichen Theorie kenne ich: a) Die Geldsphäre wird als bloßes Anhängsel der Gütersphäre betrachtet, obwohl innerhalb der Geldwirtschaft die Menge des Geldangebots z. B. von Kreditentscheidungen abhängig sein kann. b) Monetarismus ist einseitig auf Inflationsbekämpfung ausgerichtet und vernachlässigt andere wirtschaftliche Ziele. c) Die Lehre neigt zu dogmatischen Hypothesen, die nicht durch Erfahrung bestätigt werden (übertriebener Glaube an die Selbstregulierung des privaten Sektors, staatliche Tätigkeit wird immer als schädlich betrachtet). d) Der Monetarismus vertritt die Annahme, die Arbeitslosigkeit könne langfristig aufgrund von Gleichgewichtsmechanismen durch Selbstheilungskräfte des Marktes ohne weiteres einfach verschwinden. Dabei werden sozial Schwache benachteiligt, weil in einem solchen Fall stets Anpassung durch Lohnsenkungen gefordert wird.

zu Punkt B: Ich habe nichts zu beanstanden, allerdings finde ich es sehr belustigend, das es zwar hauptsächlich zur Inflationsbekämpfung agieren soll. Wenn man sich dann allerdings die Statistiken ansieht, merkt man das, die Inflationsrate (seit Beginn des Zentralbanksystems) fast exponential in die Höhe steigt, was wiederum den Geldwertverlust erklärt und die Inflation eigentlich nicht wirklich zu bekämpfen ist. Denn die Inflation ist eine Konstante in der Ökonomie die Früher oder Später jedes System zum Einsturz geraten lässt. Also diese heuchlerische Ironie bringt mich zum schmunzeln, da ich es schlicht und einfach für zu dumm halte.

die Inflationsrate lag seit Einführung des Euro bei durchschnittlich leicht über 2%. Da ist nichts exponentiell gewachsen. Und wenn dem so wäre, hätte die Inflationsrate bei der Gründung der Bank of England 1694 bei praktisch null liegen müssen und hätte sich absolut bis ins 21. Jahrhundert so gut wie nicht verändert. Ganz nebenbei agiert die Politik generell nach dem Fiskalismus, deswegen gibts auch keine diesbezügliche heuchlerische Ironie ;)

0

warum kommt man als man nicht beim sex?

Ich habe da eine frage : Ich (14) hate vor kurzem mit meiner freundin (16) das erste mal sex (missionar stellung) . Für mich war es das erste mal , sie hatte schon erfahrung . Wie man ja immer sagt kommt der mann immer zu früh , doch bei mir war es genau das gegenteil . Ich bin gar nicht gekommen ! Nach einer 1/2 stunde lies ich mich dann total erschöpft neben sie fallen. Es war wunderschön . Doch weder sie noch ich ist gekommen ich fand das nicht weiter schlimm aber natürlich machte ich mir gedanken . Ist das normal das man als mann bzw. Junge nicht kommt und was kann man dagegen tun ? Stellung wechseln ? Nach dem sex hatte ich von dem Kondom einer druckring am Penis also war der kondom zu klein ( ich hatte ihn ganz abgerollt aber trotzdem eine truckstelle) .Kann es daran liegen das ich wegen dem zu engen kondom nicht gekommen bin ? Bei der selbstbefriedung komme ich auch immer ! Ich befriedige mich ca. 1-3 mal am tag. Kann es daran liegen ? Oder habe ich vllt so genannte Fetische vorlieben ? Wenn ja wie findet man heraus von welcher art un weise sie sind ? Ich danke für ihre antwort .

...zur Frage

Ist er interessiert oder bilde ich mir das nur ein?

Hallo! Also ich bin w/15 und es gibt so einen Jungen aus meiner Klasse, den ich eigentlich recht süß finde ( weiß er aber nicht), aber nicht so ernsthaft liebe oder so. Nun gab es schon einige 'verdächtige' Anzeichen dass er mich mögen könnte. Also ich nenne mal alles auf woran ich mich so erinnern kann:

  1. Ich merke es schon oft, dass er in meine Richtung schaut, eigentlich fast direkt, also man kann nicht sagen, dass er meine Nachbarin anschaut oder so. Aber es ist nicht 100% direkt, denn manchmal schaut er mir ins Gesicht (wir hatten auch schon so ca. 3 mal Augenkontakt), aber manchmal schaut er leicht über mich oder an mir vorbei, deshalb denke ich manchmal, ich bilde es mir nur ein, bin mir aber echt nicht sicher.
  2. Ich merke es schon (sehr) oft, dass er mich 'ausversehen' berührt.
  3. Er setzt sich öfter neben mich, und da streifen oft unsere Beine 'ausversehen' aneinander.
  4. Also das ist jetzt heute passiert: Ich saß halt neben ihm auf dem Boden, weil er mit einem Freund so'n Brettspiel gespielt hat. Dann kam halt so'n Mädel und setzte sich extra zwischen uns, obwohl es an der anderen Seite richtig viel Platz gab, sie ist anscheinend in ihn verknallt oder so. Er hat sich ne Weile lang zwar kaum bewegt (ich denke mal das war, damit es nicht so auffällig wird, was er als nächstes macht) und dann hat er sich erst auf eine Sitzposition gebracht, wo er seine Hand vor mich hatte, und dann legte we sich so schräg auf die Seite, sodass sein Kopf direkt neben mir war und er sozusagen das Mädel 'blockiert' hat. So hat er es geschafft, auf schlaue Art und Weise wieder neben mir zu sitzen.
  5. Er macht mir manchmal nach, also wenn ich meinen Kopf mit meinem Arm stütze, macht er das auch. Wen ich aufrecht sitze, dann er auch...

Also das waren so die wichtigsten die ich grad im Kopf hatte. Nun bin ich aber richtig verwirrt, denn ich hatte mal vor einigen Monaten mit einem Freund Wahrheit oder Pflicht gespielt, über Text, und er hat mich dazu verpflichtet diesem einen Jungen (den ich süß finde) zu schreiben, dass ich ihn mag. Also hab ich das auch getan, er hat mir aber nicht geantwortet. Dann, als ich's ihm aufgeklärt habe, hat er 'Gott sei dank' geschrieben und mich krass gefriendzoned. Also ich mir ja nicht sicher, ob sich Gefühle innerhalb von ca. 4 Monaten ändern können, aber ich hoffe schon😂

Ich wollte auch noch sagen dass ich null Erfahrung mit diesem Zeug habe, also wundert euch nicht. Ich hatte noch nie einen Freund und noch nicht mal meinen ersten Kuss😂😂

Also nun wollt ich fragen, ob er wirklich interessiert sein könnte, oder ob ich einfach krass dumm bin und mir all das nur einbilde.

Danke im Voraus!

...zur Frage

'Schnitzeljagd' als Geburtstagsgeschenk für eine 20-Jährige

Hallo ihr Lieben,

da eine gute Freundin von mir demnächst 20 wird, und wir ihr einmal ein Geschenk der etwas anderen art schenken wollten, sind wir auf die Idee gekommen, uns zusammenzuschließen und eine Art 'Schnitzeljagd' zu organisieren.

Es sollte jedoch keine gewöhnliche schnitzeljagd werden, sondern eher ein parcours, bei dem sie verschiedene lustige aufgaben erledigen muss, um sich schlussendlich an ihr geschenk 'hinzuarbeiten' (und nebenher, da sie sich immer beschwert, dass alle anderen vor ihr betrunken sind, sie etwas abzufüllen.)

Lange Rede, kurzer Sinn: fallen euch vielleicht einige lustige Aufgaben ein, die zu Bewältigen sind? Sie können ruhig etwas kniffliger sein und viel platz brauchen, die Feier ist in einer Hütte direkt neben einem Bach, der auch miteinbezogen werden kann, da wir ja sommer haben ;)

Danke schon im Voraus :D

Lg Dottaa

...zur Frage

Suche altes Computer/Handel´s Spiel?

Hallo Community ,

ich suche zurzeit ein altes Computerspiel was ich damals gespielt habe.

ich suche mir zurzeit den Ast ab aber ich finde zur Hölle garnichts.

Dieses Spiel was ich meine war ein Handels und adventure Spiel , man konnte dort am Anfang Holz Gold kleidung alles tauschen und handeln , musste aufträge annehmen , den nebenbei konnte man wie in der art Diablo 1 ( :D ) neben den Dörfern die man berreiste auch gegen Banditen Kämpfen und ein eigenes Inventar mit waffen und ausrüstungen haben.

Das Spiel ist schon recht alt und hat eine ziemlich miese grafik , ist mir aber ans Herz gewachsen und ich würde es gerne wieder spielen.

Das einzige was ich noch als Tipp dazugeben kann ist das das Cover ein Älterer Mann ist der Goldmünzen auf den Boden fallen lässt die dort kleine soldaten und Menschen aufheben.

An mehr kann ich mich Leider nicht errinern.

Danke schonmal trotzdem fals mir wer helfen kann :)

...zur Frage

was ist der Monetarismus und was ist der Keynesianismus?

...zur Frage

Suche Fitness Armband mit Puls Messung und Musik Steuerung?

Moin, ich bin auf der Suche nach einem Fitness Armband tue mir jedoch etwas schwer das richtige für meine Bedürfnisse zu finden. Die wichtigsten Funktionen für mich sind neben dem Standard gedöns wie Schrittzähler ein Puls Messer (bitte kein Brust Gürtel) sowie die Möglichkeit die Musik auf dem Handy zu steuern. Rest ist nebensächlich.

Zusammenfassung: -Musik Steuerung! -Puls Messung! -möglichst lange Akku Laufzeit -Display ist nicht zwingend notwendig -wenn möglich nicht zu teuer( was unter oder um die 50) max 100€. Lieber paar Abzüge als zu teuer -GPS ist nett aber nicht so wichtig -es muss keine Marke sein wie fit bit. Kann auch einfach sein no Name, China egal

Danke im voraus! Ich bitte um konstruktiven Beiträge!

LG P

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?