Welche Berufe gibt es in der Skibranche?

3 Antworten

Hallo,

ich kann die wahrscheinlich die meisten Fragen über die Bergwacht beantworten.

  1. Die Mitglieder der Bergwacht in Deutschland verüben ihre Tätigkeit ehrenamtlich. Daher solltest du die Bergwacht als Freizeitbeschäftigung verstehen und nicht als Job!
  2. In der Bergwacht gibt es neben der Winterrettung auch noch die Sommerrettung. Schon die Winterrettung besteht nicht nur aus Skifahren, sondern auch aus dem Retten von Loipen und von Schlittenhängen, für das man keine Alpinski brauchen kann. Dazu kommt noch die Sommerrettung, bei der es hauptsächlich um das Retten aus unwegsamen Gelände, von Kletterfelsen und von Liftanlagen, ... geht, das heißt im Sommer muss man wandern, klettern, ... können. Auch hier geht es nicht um das Skifahren!

Du siehst, dass auch ein Ehrenamt bei der Bergwacht nicht nur mit Skifahren zu tun hat und schon nicht als Beruf gesehen werden kann!

Falls du weitere Fragen zur Bergwacht hast, dann frag mich doch einfach!

LG Pinguin2001

Du könntest den Trainer machen, z.B. D-Trainer.

Was möchtest Du wissen?