Welche archäologischen Funde wurden mit der C- 14 Methode ermittelt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rund um Schleswig gibt es mehrere Museen (Haithabu, Schloss Gottorf), wo Funde aus der Wikinger-Zeit ausgestellt wurden. Unter anderem alte Wikinger-Schiffe sowie Funde aus den dortigen Moorgebieten ("Moorleichen"). Das sind typische Funde, dessen Alter mit der C14-Methode bestimmt wird.

Das tuch mit dem sich jesus angeblich das blut aus dem gesicht wischte, ist allerding keine 2000 jahre alt ^^