Was kann ich gegen die Schmerzen machen wenn der Weisheitszahn wächst?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heute: Kühlen. Besser noch ist Nelken- oder Orangenöl auf die Stelle tupfer. Ein Wattestäbchen anfeuchten, einen Tropfen Öl drauf, abtupfen und anschließend gut ausspülen. Hilft garantiert.

Weil hier immer Zahnarzt geschrieben wird -> Schwachsinn!

Bin 33 Jahre und bei mir kommen auch noch 2 Weisheitszähne. Bisher habe ich alle auch ohne Zahnarztbesuch so bekommen und ich gehe zum Zahnarzt zur Kontrolle (hat aber nichts mit den Weisheitszähnen zu tun).

Ich nehme z.Zt. auch wieder Schmerztabletten, spüle zusätzlich mit Schnaps und Kamillentee. Mein Backen innen ist geschwollen, Schlucken merkt man deswegen und Öffnen des Mundes ist auch nur bis zu einem gewissen grad möglich, dann tut es nämlich schon weh.

Die Schmerzen bin ich aber von den anderen Weisheitszähnen her gewohnt, da helfen nur Tabletten.

Hallo:)

Ich bekomme auch momentan meine Weisheitszähne und es tut mega weh...:/ Da wo die Zähne kommen sollten obendrauf das Zahnfleisch tut höllisch weh. Kühlen tuh ich es die ganze zeit. Ich spühle alle 2 Stunden mit Chlorhexamed und Salviathymol. Es betäubt leicht und lindert auch den Schmerz. Habe auch gehört Kamistadgel soll da helfen habe aber keine Erfahrung:) Von Chlorhexamed gint es auch ein Gel das man raufschmieren kann :)

Wünsche dir noch viel Glück :)♡

Oben links wächst ein Zahn könnte es ein Weisheitszahn sein?

Bin 18

Habe bisschen Schmerzen.

...zur Frage

Zahn OP wann wieder essen und Zähne putzen

Hi

 

Habe am Montag 18.04 eine kleine OP gehabt. Also am Kiefer wurde der Knochen freigelegt und der Zahn rausgeholt und zugenäht.

 

Jetzt weiß ich nicht wann ich wieder was ordentliches essen darf

Und wie ist es mit Zähne putzen, finde es komisch mir die nicht zu putzen.

 

Komplimente + Hilfreichste warten wie immer

...zur Frage

Weisheitszahn nicht auf Röntgenbild erkennbar?

vor ungefähr 2-3 Wochen fiel mir auf dass in meinem Zahnfleisch unten links etwas wächst hab dann auch gegoogelt nach Bildern ob das ein Weisheitszahn sein könnte und es sah genau aus wie auf den Bildern und wenn ich mit meiner Zunge drüber gehe spüre ich da auch etwas hartes was sich wie ein Zahn anfühlt. Ich habe diesen „Zahn“ auch einigen Leuten gezeigt und die meinten auch dass das ein Weisheitszahn sei. Gestern spürte ich das erste mal deswegen schmerzen in der Backe bzw. Im Kiefer er tut beim Kauen weh ich kann ihn nicht ganz öffnen und meine Backe ist dick und heiss als ich dann beim Zahnarzt war hatten wir ein Röntgenbild gemacht und da war kein Weisheitszahn zu erkennen die wussten auch nicht woher die Schmerzen kommen. Und heute habe ich wieder schmerzen deswegen das geht sogar auf die Ohren und ich sehe doch dass da was wächst wieso ist da nichts auf den Röntgenbilder zu sehen ist das zu früh oder was soll das ?????

...zur Frage

Weisheitszahn OP, hat jemand Erfahrung damit?

Im Januar bekomme ich alle vier Weisheitszähne an einem Tag raus, weil die angeblich die anderen Zähne verschieben würden wenn die drin bleiben. Ich habe leider total viel Angst davor und würde gerne wissen ob das bei euch schon gemacht wurde und wie das für euch war und wie lange ihr danach noch schmerzen hattet usw. Außerdem bekomme ich nur eine örtliche Betäubung, also bin ich die ganze Zeit wach wenn die meinen Kiefer aufmachen 😖 ich hatte bei der Zahnklinik nachgefragt und die meinten dass ich für eine Narkose 250€ bezahlen müsste (weil ich 17 Jahre alt bin und die Krankenkasse das da wohl nicht übernimmt) und wenn ich die örtliche Betäubung mache müsste ich 50€ mitbringen damit ich vorher was zur Beruhigung (Dormicum) bekomme. Ist das normal dass das so teuer ist? Ich bin da irgendwie skeptisch dass ich nur gegen Bargeld ein Beruhigungsmittel bekomme und dass die Krankenkasse auch das wohl nicht übernimmt 🤔 schonmal danke für eure Antworten

...zur Frage

Muss der weisheitszahn unbedingt rausgezogen werden?

ich hab mein erstes weisheitszahn bekommen ... aber es ist nicht ganz raus gewachsen, nur ein viertel einer seite... warte schon 6 monate lang, aber es waechst nicht mehr weiter. ich habe aber keine schmerzen. Muss der zahn unbedingt rausgezogen werden??

...zur Frage

Nach Weisheitszahn Op, Loch im Zahnfleisch!

Hallo,

Mir wurde am 23.1.2014 der Rechte untere Weisheitszahn gezogen, bzw. raus Operiert. Am 29.1.2014 wurden mir die Fäden gezogen. Bis jetzt habe ich keine Schmerzen oder so. Nun habe ich gesehen das ich ein Loch (klein) dort habe.

Es macht mir bissl sorgen. Oder ist dies normal! Wächst es wieder zu?

Danke im voraus.

Viele grüße. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?