Weisheitszahn OP was soll ich jetzt essen?

14 Antworten

Auf keinen Fall heisse Sachen essen!!! Warum hat Dir die Zahnaerztin das nicht gesagt?? Also mir hat meine empfohlen, nur kueles zu mir zu nehmen, weil ansonsten die Wundheilung behindert wird, also z.B. Speiseeis.

...aber das gilt nur fuer den ersten Tag, am naechsten sind Suppen wohl am besten

0

Eine klare Suppe evtl.aus Brühwürfel.Ist zwar nicht berauschend,aber Du hast etwas zu Dir genommen.Nicht zu heiß essen.Gute Besserung!

Als ich dir rausbekommen hab, habe ich Suppe und zerdrückte Banane, die ersten Tage gegessen! ;) aber am ersten Tag sollte ich eigentlich nichts essen, nur trinken.

Ich hatte 3 OPs in den letzten 4 Wochen.Essen konnte ich

Weissbrot mit Schmierkäse, Maggi/ Knorrsuppen Kartoffelbrei mit Spiegelei und Spinat Gekochte Kartoffeln mit Sauce und Hackfleisch

Spinat klingt top ! :)

0

Suppe ist nicht Gesund wegen den gewürzen und Kräuter die sind zu scharf nicht gut für die wundheilung.Hat meine zahnarzt gesagt,und Milch produkte erst eine woche später essen.Weil die wunde sich dann entzünden kann,und schlechter heilen kann.

Auf garkeinen Fall Milchprodukte essen! Das fördert eine Entzündung der Wunde Milchprodukte sind zu vermeiden,da die darin enthaltenen Milchsäurebakterien den sich bildenden Blutpfropf angreifen würden.Am besten soja produkte essen flüssige essen wie joghurt.Esse ich gerne mit bannen.

Was möchtest Du wissen?