weihnachtsgedicht mit 3 nicht allzu langen strophen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bisschen länger, aber sehr witzig Kannst du ja an einigen stellen abkürzen

When the snow falls wunderbar And the children happy are When the Glatteis on the street And we all a Glühwein need Then you know, es ist soweit She is here, the Weihnachtszeit

Every Parkhaus ist besetzt Weil die peoples fahren jetzt All to Kaufhof,Mediamarkt kriegen nearly Herzinfakt shopping hirnverbrandte things and the christmasglocke rings

Mother in the kitchen bakes schoko- Nuss- und Mandelkeks Daddy in the Nebenram schmücks a riesen Weihnachts-Baum He is hanging auf the balls then he from the leiter falls...

Finally the Kinderlein to the Zimmer kommen rein And so sings the family schaurlich "Oh Christmastree" And so jeder in the haus is packing the geschenke aus

Mama finds unter the Tanne eine brandnew Teflon Pfanne Papa gets a slips und socken everybody does frohloken President speaks in TV all around is Harmonie

Bis Mother in the kitchen runs: im Ofen bruns a Weihnachtsgans! And so kommt die Feuerwehr with Tatü tat daher. And th brings a long long Schlauch, and a long long Leiter auch. And they schrei : Wasser marsch! Weihnachten is now: Im ******

Wie gesagt, kannst dir ja ein paar zeilen raussuchen

Hey!

Danke fürs sternchen :)

0

Weihnachtszeit

Hört, es schallen Himmelslieder Lieblich zu der Erde nieder: In der heil'gen Nacht Gottes Liebe wacht! Halleluja!

In den Festesklang der Glocken Mischt sich jubelndes Frohlocken: Gnade wird uns heut In der Weihnachtszeit! Halleluja!

Die so treu am Heiland hangen, Mög' sie alle lieb umfangen Bei dem Lichterbaum Sel'ger Kindheit Traum! Halleluja!

Julius Gersdorff

Ich hoffe es hat dir geholfen

O schöne, herrliche Weihnachtszeit! Was bringst du Lust und Fröhlichkeit! Wenn der heilige Christ in jedem Haus teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein, so kommt der heilige Christ hinein, und alle sind ihm lieb wie die Seinen, die Armen und Reichen, die Grossen und Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt, ein jedes wird von ihm beschenkt. Drum lasst uns freuen und dankbar sein! Er denkt auch unser, mein und dein!

Was möchtest Du wissen?