Wasser steigt an Faden hoch - wie heißt das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Doch, auch hierbei handelt es sich um eine Kapillarwirkung.

Ein Röhrchen ist dafür nicht erforderlich, sondern es genügt das "Netzwerk" der Fasern in Tuch oder Faden. Die Kapillarwirkung wiederum entsteht durch die Oberflächenspannung des Wassers, gibt man also ein Netzmittel (Spüli) hinzu, steigt das Wasser fast nicht mehr auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich auch hier um den Kapillareffekt. Ist schon richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?