was würde passieren wenn man kein kehlkopf hat?

5 Antworten

Der Kehlkopf verbindet Luft- und Speiseröhre miteinander. Beim Schlucken schließt sich der Kehlkopfdeckel und verhindert so, dass Nahrung in die Luftröhre gelangt. Bei Kehlkopfkrebs ist oft eine Entfernung des Kehlkopfes notwendig. Somit besteht keine Trennung mehr zwischen den beiden Röhren. Diese muss künstlich wieder hergestellt werden. Dazu werden die Speiseröhre mit dem Rachen verbunden und die Luftröhre verkürzt und zum Hals geführt, wo eine Öffnung geschaffen wird, durch die anschließend geatmet wird. Diese Öffnung wird Tracheostoma oder auch einfach nur Stoma genannt.

Da der Kehlkopf auch die Stimmbänder enthält, die nach einer Entnahme also ebenfalls fehlen, und auch keine Luft mehr durch den Mund ausgeatmet wird, was fürs Sprechen nötig ist, ist das Sprechen nicht mehr möglich. Nur das sogenannte Pseudoflüstern, welches man nach der Operation intuitiv anwendet, ist zunächst ein Weg sich zu verständigen. Allerdings ist dieses Flüstern sehr leise und Vokale sind nicht möglich

Der Verlust des Kehlkopfes (durch Unfall oder Krankheit - meißt Kehlkopfkrebs) geht mit dem Verlust der Sprache einher, da dort die Stimmbänder ihren Sitz haben. Der Kehlkopf wird nicht bei allen Männern sichtbar, das ist einerseits genetisch bedingt, andererseits durch den Körperbau bedingt oder auch durch einen starken Muskelaufbautraining. Ein ehemaliger Armeekamerad wurde von einem anderen durch einen dummen Zufall - in seinem Hals geschossen - schwer verletzt, er verlor sein Kehlkopf, bekam so ein künstliches Teil und klang sehr gewöhnungsbedürftig...

Der Kehlkopf ist beim Schlucken und Atmen wichtig, d.h. er trennt Speiseweg vom Atemtrakt und verhindert z.B., dass wenn du etwas trinkst es dir nicht in die Lunge fließt.

Aber ich hab leider keine Ahnung, wann er so extrem sichtbar wird. :)

Kehlkopf oder schildrüsse?

Hallo ich bins wieder von gerade, ich zweifel gerade sehr ob es wegen meiner Schilddrüse ist oder wegen meinem kehlkopf das mein hals so dick geworden ist und das mir die haare ausfallen.
ich habe ein bild drinnen , sieht es eher aus wie eine kehlkopf vergrösserung oder wegen der schilddrüse

...zur Frage

Kann das sein dass ich (w) einen Adamsapfel hab? :D

Hallo ihr Lieben:) schon seit längerem ist mir aufgefallen dass ich einen ziemlich großen Hubbel am Hals hab, den man sowohl von der seite als auch von vorne sehen kann. Meine Mum meint, das wäre der Kehlkopf. Aber das ist so ein kleiner Hubbel, der sich beim Schlucken auf und ab bewegt, wie eben bei Jungs/Männern! Und der Kelhkopf ist doch nicht nur ein Hubbel oder? Was sagt ihr dazu? ...

...zur Frage

kehlkopf-schmerzen?

seit kurzem habe ich, sobald ich meinen kehlkopf nur leicht berühre, richtig starke schmerzen, so, als ob da eine druckstelle sei oder so etwas in der art. schluck- oder sprechbeschwerden hab ich keine, nur ein kleines bisschen verschleimt denke ich... wenn ich den kehlkopf nicht berühre merke ich eigentlich nivhts.

vor kurzem hatte ich jedoch schonmal "halsweh", bzw meine lymphknoten waren "erbsenförmig", zumindestens eine, und taten weh, da abee auch beim schlucken...das ging aber wieder weg und is schon ein zwei wochem her.

weiß jemand vielleicht was das ist? ich neige etwas dazu, gleich an krebs zu denken...und das macht mir dann fürvhterlich angst 🙈

danke im vorraus :)

...zur Frage

Was kann das sein in meinem Hals?

Guten morgen,

ich habe seit Jahren so ne komische Kugel im Hals. Sie ist nicht immer zu sehen nur selten kommt sie so stark zum Vorschein, dass man sie so stark sieht dass es so ausschaut wie bei den Männern (Kehlkopf). Es tut mir auch weh. Was könnte es sein? Will jetzt nicht unnötig zum Arzt falls es nichts ist.

...zur Frage

Ab wie viel Jahren Organspendeausweis?

Hallo, falls ein Unfall passieren sollte, würde ich gerne einen Organspendeausweis haben, um funktionstüchtige Organe spenden zu können. Und ab wie viel Jahren kann ich Blut spenden ? (Bin 14) auch mit Einverständnis der Eltern Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?