Was wird Eiichiro Oda nach dem Ende von one piece machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Neulich kam ja ein neues Interview in dem er meint, dass er keinen längeren Manga mehr starten wird. Wozu auch? Er hat für den Rest seines Lebens ausgesorgt und der Lebensstil eines Mangaka ist ziemlich hart, vor allem wenn man einen wöchentlichen Manga zeichnet. Von mir aus kann er OP auch früher beenden als geplant. Er hat sich seinen Ruhestand mehr als verdient.

Dazu hatte er in einem Interview erwähnt, dass der Manga aktuell 65% einnimmt, d.h. so viel wie: 35% fehlen noch bis zum endgültigen Ende :)

0

geh auf youtube und schau dir monkey d enes video an da hat er vor kurzem ein video darüber gemacht wann es enden wird..also 2026 wird es 100% enden :) noch 10 Jahre bruuh :D

Ich hab garnicht gefragt wann es enden wird ich hab gefragt was ihr denkt was er nachdem Ende von one piece macht, ich kenne das Video von monkey.d.enes schon, und oda hat nicht gesagt dass es 2026 Enden wird 

0

es wird bestimmt keine 10 jahre mehr gehen, monkey d enes ist leider ein trottel der nicht weiß von was er redet

0
@Jiraiya01

Du kannst ja nicht wissen das es keine 10 mehr läuft, oder hat oda es dir persönlich gesagt ?

0

Die frage ist eher ob der dann noch lebt. Er arbeitet 20 stunden am tag und schläft nur 4 stunden...

Was möchtest Du wissen?