Was wird bei einer Kontaktlinsenanpassung alles gemacht (nach den Messungen)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man wird dir dort zeigen, wie man die Linsen richtig rein und raus macht und man lässt dich das üben. Wenn sie richtig sitzen, gehst du eine Zeitlang auf die Straße um festzustellen, ob du gut damit siehst und ob irgendetwas dich stört.

Wenn alles gut ist, gehst du nach Hause und ein guter Optiker wird dich für etwa eine Woche später wieder einbestellen, um nochmal alles zu überprüfen. Notfalls wiederholt sich die Prozedur noch so oft, bis du perfekt mit deinen Kontaktlinsen umgehen kannst.

Viel Glück!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für eine optimale zufriedenheit ergibt sich für dich folgender ablauf

- der kontaktlinsenspezialist prüft das auge auf "linsentauglichkeit" und nimmt verschiedene messungen vor

- aufgrund dieser messungen ermittelt er die erste linse und setzt diese auf dein auge - die darfst du dann ca 2-3 stunden tragen

- dann werden nochmals verschiedene messungen gemacht die dann ggf. eine änderung an der ersten linse zur folge hat

- nach einer + nach vier wochen gehst du nochmals zum anpasser zur kontrolle

die linsen kannst du anschließend bei ihm bestellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?