was verdient ein "restaurant" "manager" bei mac doof?

2 Antworten

4000 brutto pro Monat verdient man locker! Ein guter Restaurantleiter verdient durch das Prämiensystem, ohne weiteres, deutlich mehr!Hinzu kommt ein Dienstwagen mit Privatnutzung, alle 2 Jahre conventions rund um die Welt (Süd Afrika, Australien, Dubai etc. ) Und die Arbeitszeiten sind das beste! Nur wenige Vorgaben, der Restaurantleiter teilt sich nach eigenem ermessen ein und er muss nicht 8 Stunden anwesend sein!

Und und und 

Um das mal klar zu stellen:

Ein Restaurantleiter bei Mc Donalds in Deutschland verdient bei der "Company" -also in den Mc Donalds eingenen Restaurants- mindestens 2500 € brutto im Monat.

Dazu kommen Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Feiertags -& Nachtzuschlag.

Je nach performance -also der Leistung- des Restaurants bzw. des Restaurantleiters gibt es eine jährliche prozentuale Gehaltserhöhung UND bei positiver Geschäftsentwicklung (Deutschlandweit) gibt es zusätzlich dazu noch einen Bonus ("TipTarget" genannt)

Es kann tatsächlich sein, dass ein Restaurantleiter zwischen 4000 und 6000 €uro brutto bekommt (Wenn auch zugegebener maßen recht selten).

Und: Für Restaurantleiter gibt es noch mehr.

Dienstwagen mit Tankkarte auch zur privaten Nutzung

Ferienhausnutzung von Mc Donalds auf Sylt, in Österreich, auf Mallorca etc.

Je nach Dauer der Betriebszugehörigkeit (Gilt nicht mehr für Neueinstellungen!!!) gab es noch Aktien und einen 10 Jahresurlaub (Alle 10Jahre 3Wochen extra Urlaub) Zudem gibt es immer noch eine Unfallversicherung und ein Vermögensbildungsprogramm.

Man sieht also, es iszt nicht so schlecht wie es hier dargestellt wurde!

In diesem Sinne: maybe you hate it but i´m lovin it!

Mac Menü am wenigsten Kalorien?

Welches "Menü" (muss man nicht als Menü bestellen können müssen) Mit z.B. Burger oder Wrap mit Beilage hat am wenigsten Kalorien?

...zur Frage

Gibt es ein Sandwich Restaurant oder Burger Restaurant in NRW?

...zur Frage

Eigenes Burger Restaurant eröffnen?

Hey Leute ich möchte ein spezielles Burger-Restaurant eröffnen ( kein Franchise-Unternehmen ) ...Sondern ein kleinen Burger-Laden , ich habe da eine super Idee & bin davon sehr überzeugt.... Aber was wird eig. für die Eröffung eines Burger-Restaurants benötigt ? ( Außer Kapital & Erfahrung in der Gastronomie )

  • Ich stelle mir das kurzgefasst so ungefähr vor : -- Business-Plan erstellen -- Ladenobjekt finden -- Patent anmelden -- Alle Lizenzen / Schulungen etc. erledigen ( Bürokratie ) -- Mitarbeiter suchen / einstellen --- STARTEN / ERÖFFNEN -- Insolvenz anmelden :-D ( Kleiner Spaß ;-) )

Was wird eig. noch alles benötigt ?

  • Einen Großhandel für ´´Fleisch´´ habe ich bereits gefunden
  • Eine geeignete City mit über 150.000 Einwohner ebenfalls

( Die großen Burger-Ketten sind nicht direkt eine Konkurrenz da ich ein anderes System plane, dieses möchte ich logischerweise nicht genauer beschreiben sorry )

ICH DANKE EUCH FÜR DIE HILFE

& bitte keine Antworten wie IHK oder so ....Ich möchte RICHTIGE Infos bekommen & nicht jemanden der nur dafür da ist mir meine Geschäftsidee auszureden.....Es sei denn der IHK-Mitarbeiter betreibt selbst 10 Restaurants ;-)

DANKE EUCH

Gruesse Alexander !

...zur Frage

Was verdient man aktuell bei KFC ?

Insbesondere als Assistant Restaurant General Manager. Laut Stellenausschreibung wird mit einem übertariflichen Grundgehalt und Sonderleistungen geworben. Wer hat Erfahrungen und kann dies in Zahlen ausdrücken?

...zur Frage

Stehe vor einem schwierigen problem...Eröffne grade eine fastfood restaurant finde keinen namen!

Wenn mir jemand einen guten tipp geben kann (kann auch ein wortspiel sein) das wort burger sollte bestand haben ich dachte an sowas wie Burger King 1.2 aber durfte ich nicht.....HILFE

...zur Frage

Welcher Burger ist der beste Burger bei McDonalds?

Welcher Burger hat das beste Preisleistungsverhältnis ? Ich hol mir immer den Big Mac, gibt es bessere BUrger??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?