was tun,wenn man schlecht luft bekommt?

3 Antworten

Hallo, krankes Hühnchen, also, ich bin kein Doktor, habe aber Asthma und daher viel Erfahrung mit Atemnot. Mir helfen folgende Maßnahmen, wenn ich schwer Luft bekomme: Wenn möglich sitzen und nicht liegen. Zumundest der Oberkörper sollte aufrecht sein. Nase wenn verstopft freimachen. Durch die Nase einatmen, durch den Mund wieder aus. Frische Luft und gut zudecken. Heißen Tee langsam trinken. Und, wenn es nicht besser sondern eher schlechter wird, einen Arzt rufen. Gute Besserung.

zum arzt würd ich sagen?! :o

gute besserung :*

klingt fast wie lungenentzündung. einfach mal röntgen lassen

Atemnot/Asthmaanfall?

Hallo Community,

Ich leide an Heuschnupfen und an Asthma. Trotz meines Asthma hab ich eine gute Ausdauer. Joggen täglich. Ich bekomme seid über 1 Stunde schlecht Luft. Ein kratzen im Hals, leichtes drücken auf der Brust, bekomme schwer luft. Was kann das sein? Soll ich bis morgen warten und dann zum Arzt oder gleich den Rettungsdienst rausfahren lassen?

Danke euch

...zur Frage

Halsschmerzen und Schleim im Hals?

Was kann das sein es fühlt sich an wie Schleim im Hals den ich nicht weg bekomme einmal habe ich den Schleim irgendwie hochgewürgt es war einfach grüner Schleim was kann ich dagegen tun ?
LG

...zur Frage

Bekomme Schlecht Luft, nur beim sitzen, was kann das sein?

Hallo, ich bekomme immer Schlecht Luft wenn ich Sitze + Rückenschmerzen. Kann das Schlecht Luft bekomm durch die Rückenschmerzen kommen?

...zur Frage

Ich soll schlafen aber ich bekomme kaum luft?

Hallo ihr lieben. Ich habe morgen schule &soll deshalb schlafen, aber ich habe husten und bekomme schlecht Luft. Was tun? Ich kann mir auch keinen tigerbalsam auf die Brust schmieren, da ich einen ausschlag auf der Brust habe. Entweder bin ich allergisch auf Antibiotika oder auf dieses unstoppable wäscheparfum

...zur Frage

Kein Fieber, aber Krank..

Ich habe seit 2 Tagen arge Halsschmerzen, dann nach 1 Tag Schnupfen dazu &viel schleim im Hals. Ich bin 13 jahre jung und heute bin ich nicht in die schule gegangen, ich kann mein kopf nur schwer nach links oder rechts drehen, weil es weh tut, also wenn man vorne in der mitte am hals drückt, und links, rechts am hals in der mitte, tut es auch extrem weh... Alles ist verstopft, nase, und meine ohren, ich bekomm nur schlecht luft, kann auch nichts essen oder trinken weil es beim schlucken weh tut, Dann hab ich einen Fieber thermometer genommen, für die Achseln, und dabei kam 36,1 grad celsius raus, ich weiss, dass das kein fieber ist, aber ich fühl mich extremst schlecht, kann gar nichts machen, lieg nur im bett mit der decke... Was kann ich tun, damit es besser wird? Will nicht unnötig medikamente einnehmen...

...zur Frage

Ich bekomme keine Luft mehr (Schleim im Hals)

Also ich bin seit gestern schwer an Grippe erkrankt und habe husten fieber und all dieses zeug. Ich habe seit ein paar Minuten extrem viel (jetzt wird' s ekelig:) Schleim im Hals. Ich kann nicht husten oder mich räuspern, sonst sammelt sich der 'Schleim' halt im Hals an und ich bekomme keine Luft mehr. Ich hab Tabletten genommen und Hustensaft getrunken und ganz viel Wasser getrunken. Aber es wird einfach nicht besser... Ich hab echt angst zu ersticken (^^). Also hat irgendwer hier bitte schnell einen Tipp für mich? Danke schon mal im vor raus.:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?