was tun wenn man kein Kondom benutzt hat?,,

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Hallo joanna4321

Der Koitus interrruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen

Quelle:

fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Bei Sex ohne Verhütung besteht immer die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Besorge dir zu deiner Sicherheit so schnell wie möglich die Pille danach von einem Frauenarzt und lass dir gleichzeitig die Pille verschreiben. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil du dir nicht jedes Mal Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen musst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Das mit dem aufpassen und raus ziehen ist ein absolutes Ammenmärchen, denn der sogenannte Lusttropfen reicht schon aus um schwanger zu werden.

Besser wäre vorher drüber nach zu denken, ich hoffe es ist dir jetzt eine Lehre.

Jetzt hats du russisches Roulette, entweder du bist schwanger oder nicht.

Du musst nicht schwanger sein/werden, aber die Gefahr ist in diesem Fall sehr hoch.

Am besten gehst du sofort zu deinem Frauenarzt und nimmst die Pille danach.

Gutes Gelingen :-)

Ruf beim Frauenarzt an und sag, du brauchst dringend ein Rezept für die Pille danach; dann solltest du auch heute noch einen Termin bekommen. Dem Frauenarzt erzählst du genau das, was du hier geschrieben hast. Mit 17 kannst du selbstverständlich allein zum Frauenarzt gehen, du musst nur deine Krankenkassenkarte mitnehmen. Eventuell solltest du dir sofort auch die Pille verschreiben lassen, damit so etwas nicht noch mal passiert. Und vor allen Dingen: nicht mehr so viel Alkohol trinken, dass man so unvernünftige Sachen macht!

P.S.: Sofort danach auf die Toilette zu gehen hilft gar nichts.

Ach ja: google mal "Coitus interruptus".

Mit der Pille danach ist heute noch eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit der Verhütung gegeben (95%). Die Methode "Aufpassen und rechtzeitig rausziehen", ist sehr unsicher (von 100 Frauen, die das ein Jahr lang versuchen, werden 27 schwanger).

Eine Erlaubnis der Eltern ist unter 14 zwingend erforderlich, ansonsten ist es Entscheidung des Gynäkologens. Mit 17 müsste es auch ohne Eltern gehen.

Also einen Frauenarzt suchen Anrufen oder einfach vorbeigehen und um die Pille danach bitten. Da es für einen Frauenarzt Alltag ist, musst Du nicht wissen, was Du sagen musst, er oder sie wird schon das Nötige fragen.

Bestimmt wirst Du auch körperlich untersucht werden, wenn Du noch nie da warst.

Die Pille danach wird übrigens bis zur Volljährigkeit von der Krankenkasse bezahlt.

Pille danach - heute noch. Ab zur Frauenärztin, dazu brauchst du keinen Termin, das ist ein Notfall!

Boa dumme Geschichte. Also erst mal zum frauenarzt. Es gibt ja die Pille danach, diese Präparate kann man soweit ich weiß bis 48 Stunden hinterher einnehmen.. Teils sogar bis 72 Stunden... Der frauenarzt muss mit dir ein Beratungsgespräch führen.. Ist rechtlich vorgeschrieben. Und er hat ja ärztliche Schweigepflicht.. Also ruhig bleiben und gleich zum Arzt

habe auch mal die pille danach genommen, bin dann einfach in die apotheke und hab die pille danach gekauft. kostet 12 euro und ich habe kein rezept vom arzt dafür gebraucht. (bin aus Österreich)

Pille danach beim Frauensarzt holen, ob du sie ohne deine Eltern bekommst weiß ich nicht, aber bestimmt. Naja das ist wahrscheinlich einer der Gründe warum ich kein Alkohol trinke oder trinken werde.

Wenn du Glück hast, bist du nicht in deinen Befruchtungsfähigen Tagen und es ist nichts passiert, aber da würde ich mich nie drauf verlassen.

0

Hallloooo.. schon mal was von Pille danach gehört? Und "je eher, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass sie wirkt"?

Also sieh zu, Ärzte sind Freitag meist nur bnis 12.00 da und Du verpuzzelst hier die Zeit am PC.

Das mit der Toilette.. also bitte, bist Du GAR nicht aufgeklärt worden?

LOS; ARZT! Dalli!

Geh zum Frauenarzt und hol dir die Pille danach. Du bist einfach ehrlich zu deinem Arzt, alles andere hilft dir nicht. Sag ihm genau das gleiche wie uns hier.

Geh zum Frauenarzt !!! Und lass dir auf jeden Fall die Pille danach verschreiben

Hoffentlich eine Lehre für die Zukunft! SOFORT zum Frauenarzt und Pille danach verschreiben lassen.

Geh jetzt sofort zum Frauenarzt und lass dir die Pille danach verschreiben!!

So Glück gehabt hab heute meine tage bekommen -Glücklich wie noch nie :D

Zum Frauenarzt und beten das nichts passiert ist. Kinder sind manchmal ganz schön anstrengend ;)

In dem Alter müsstest du das eigentlich schon vorher wissen.

Ach, egal, kein Bock auf Schule, keine Ausbildung - nicht aufgeklärt, aber besoffen...wow - was für eine Lebensaussicht!!

Hab Pille danach geholt. Boa am besten ich bring mich um ich hasse das leben

Was möchtest Du wissen?